AMD verklagt INTEL

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Hotze, 28.06.2005.

  1. Hotze

    Hotze Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.814
    AMD verklagt Intel wegen Monopolmissbrauchs

    Intel soll seine Vormachtstellung bei x86-Prozessoren illegal abgesichert haben

    Der Chip-Hersteller AMD hat eine Kartellklage gegen seinen großen Rivalen Intel eingereicht, da der Chip-Riese nach Ansicht von AMD Unternehmen weltweit mit illegalen Anreizen davon abgehalten hat, Chips von AMD zu kaufen. Damit habe Intel sein Monopol im Markt für x86-Prozessoren in illegaler Art und Weise behauptet.


    http://www.golem.de/0506/38890.html

    Also doch "EVIL INSIDE"? ;)
     
  2. Larzon

    Larzon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    7.761
    Zustimmungen:
    2
    AAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHH......intel!!!!

    *duckundweg*
     
  3. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    6.363
    Zustimmungen:
    15
    *pfui
    *spuck-spuck
     
  4. Dogio

    Dogio MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    37
    Also muss es doch entweder ein alter G5-Mac werden oder ein AMD-basiertes System. Obwohl, wenn ich mir wieder ein PC kaufen sollte, käme für mich sowieso nur MAD infrage, unabhängig von dieser Klage.

    Ja, ja ...die dunkle Seite ist verführerisch...
     
  5. Shaddy

    Shaddy unregistriert

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    14
    Ich liebe sie einfach! :D
     
  6. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Wenn man auf dem normalen Markt keinen Gewinn erziehlt, klagt man ihn in den USA einfach ein..... :D
     
  7. Dogio

    Dogio MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    37
    Sollten die von AMD vorgetragenen Anklagepunkte zustimmen, gehts hier ja wohl um etwas mehr und hat wohl nichts damit zu tun, dass man sich auf dem markt nicht durchsetzen kann.
     
  8. Braincube

    Braincube MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    Auf den Punkter bringen kann man das wohl nicht :D

    AMD for score! (Obwohl ich auch nen P4 bei meiner Dose habe *Kopfeinzieh*)
     
  9. och, nee.....

    jetzt spielen wie schon guter chiphersteller, böser chiphersteller?

    zeigt mir doch irgendeine firma, die nicht versucht nutzen draus zu ziehen, sollte
    sie eine quasi monopolstellung haben...
     
  10. HAL

    HAL

    offensichtlich. die gaaaaaanz kleinen freuden des macusers...