Amazon-Musikstücke lassen sich nicht abspielen

Pinguin777

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.03.2006
Beiträge
498
Hallo,
seit wann es nicht mehr funktioniert und was dazu geführt hat, weiß ich nicht: Aber bei Amazon lassen sich die Musikstücke mit meinem Mac Mini plötzlich nicht mehr abspielen. Real Player (neuste Version) verlangt nicht existierendes Plugin. Gibt es eine Möglichkeit, diese kurzen Musikstücke mit VLC abzuspielen? Wie kann man dies einstellen?
Oder hat jemand ähnliches Problem und kennt die Lösung (Einstellung Real Player)? Evtl. hab ich mir durch Installation von Audacity einiges kaputt gemacht. Allerdings sind sämtliche anderen Probleme mit Hilfe der Suchfunktion in diesem Forum gelöst (Midi-Einstellungen). Und Audacity ist gelöscht.
Nur dieses letzte Problem ist nicht zu knacken....
 

Sergeant Pepper

Aktives Mitglied
Registriert
26.05.2004
Beiträge
2.449
Bei mir funktioniert es mit dem aktuellen RealPlayer problemlos. Ich würde ihn noch mal neu laden und installieren.
 

Tensai

Aktives Mitglied
Registriert
02.11.2004
Beiträge
11.027
Habs gerade bei Amazon getestet und es kam tatsächlich die Meldung eines fehlenden Plugins (siehe Bild 1). Habs dann installiert und es ging.
Am besten den Real-Player neu runterladen und installieren.
 

Anhänge

  • Bild 1.jpg
    Bild 1.jpg
    14,3 KB · Aufrufe: 80

s_herzog

Aktives Mitglied
Registriert
11.04.2006
Beiträge
3.339
Öhm, bei mir ist das Fenster komplett leer und es sagt "Plugin nicht verfügbar" oder so...

Frage: Intel oder PPC? RealPlayer ist ja doch nicht UB, oder?
 

Tensai

Aktives Mitglied
Registriert
02.11.2004
Beiträge
11.027
Habs gerade auf dem Intel mini probiert!

1. RealPlayer ist UB
2. das Plugin ist bisher nur für PPC

Lösung: RealPlayer mit Rosetta verwenden (Apfel + I im Finder auf RealPlayer und ein Häkchen bei "Mithilfe von Rosetta öffnen" machen), dann gibts auch ein Plugin zum Download.

P.S. Safari neu starten!
 

Pinguin777

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.03.2006
Beiträge
498
Hallo,
das nenn ich mal Hilfe! Alles klappt. Meine Frage an die Tippgeber: Ich hab den Mac Mini mit Core Duo und natürlich die Universal Version des Realplayer. Gibt es jemanden, bei dem die Musikstücke von Amazon auch ohne Rosetta in dieser Konstellation laufen?
Jetzt noch etwas Unverständliches: Ich hab mal getestet, was - nach Installation des fehlenden Codecs unter Rosetta - passiert, wenn man Rosetta beim RealPlayer wieder ausknipst. Dann verlangt RealPlayer wieder den fehlenden Codec.
So weit, so gut. Dann habe ich Rosetta wieder bei RealPlayer eingeschaltet - und jetzt verlangt er ebenfalls den fehlenden Codec - und findet ihn nicht!???
Es half nur Neuinstallation von RealPlayer und erneute Anwendung unter Rosetta, die dann zum erneuten Herunterladen des Codecs führte!???
Wird der denn nicht dauerhaft gespeichert?
Was passiert denn dann beim Einschalten von Rosetta?
Erklärung für dieses Phänomen?

Last but not least: Rosetta ist keine richtige Lösung, denn nun kann ich zwar die Musikstücke unter Amazon anhören, aber die Videostreams laufen weitgehend als Standbild (z.B. heute.de; lindenstrasse.de). Rosetta wegknipsen reichte aber nicht zur Problemlösung. Deinstallation und Neuinstallation waren notwendig.

So: Jetzt wäre allein die optimale Lösung, wenn mir jemand erklären könnte, wie ich die Musikstücke unter Amazon mit dem VLC-Player ans Laufen bekomme!
 
Zuletzt bearbeitet:

Tensai

Aktives Mitglied
Registriert
02.11.2004
Beiträge
11.027
Pinguin777 schrieb:
Hallo,
das nenn ich mal Hilfe! Alles klappt. Meine Frage an die Tippgeber: Ich hab den Mac Mini mit Core Duo und natürlich die Universal Version des Realplayer. Gibt es jemanden, bei dem die Musikstücke von Amazon auch ohne Rosetta in dieser Konstellation laufen?
Jetzt noch etwas Unverständliches: Ich hab mal getestet, was - nach Installation des fehlenden Codecs unter Rosetta - passiert, wenn man Rosetta beim RealPlayer wieder ausknipst. Dann verlangt RealPlayer wieder den fehlenden Codec.
So weit, so gut. Dann habe ich Rosetta wieder bei RealPlayer eingeschaltet - und jetzt verlangt er ebenfalls den fehlenden Codec - und findet ihn nicht!???
Es half nur Neuinstallation von RealPlayer und erneute Anwendung unter Rosetta, die dann zum erneuten Herunterladen des Codecs führte!???
Wird der denn nicht dauerhaft gespeichert?
Was passiert denn dann beim Einschalten von Rosetta?
Erklärung für dieses Phänomen?

Last but not least: Rosetta ist keine richtige Lösung, denn nun kann ich zwar die Musikstücke unter Amazon anhören, aber die Videostreams laufen weitgehend als Standbild (z.B. heute.de; lindenstrasse.de). Rosetta wegknipsen reichte aber nicht zur Problemlösung. Deinstallation und Neuinstallation waren notwendig.

So: Jetzt wäre allein die optimale Lösung, wenn mir jemand erklären könnte, wie ich die Musikstücke unter Amazon mit dem VLC-Player ans Laufen bekomme!
Hast du auch Safari neu gestartet?
Bei mir funktionierts dann.

Also Safari schliessen, RealPlayer ändern (Rosetta-Modus ändern), Safari wieder starten.
 

Pinguin777

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.03.2006
Beiträge
498
Sorry, aber wenn man so unterschiedliche Phänomene bearbeitet, liest man nicht immer die Tipps genau! So funktioniert's! Danke.
 
Oben