Amadeus - VST-PlugIns - Tips?

ThomasWolf

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.11.2001
Beiträge
192
Hallo Forum,
nachdem ich mir Amadeus zum Digitalisieren meiner Schallplatten zugelegt habe, bin ich auf der Suche nach Tipps und Tricks dazu. Hat jemand von euch welche oder weiß links?
Interessant scheinen vor allem die VST-Plugins zu sein. Sind die irgendwo gut (verständlich) dokumentiert. Das mda Dynamics poppt alte Sounds ja ganz gut auf. Welche anderen dieser Plug-Ins sinf für meine Zwecke verwendbar?
 

raynor

Mitglied
Mitglied seit
14.02.2002
Beiträge
398
hi thomas,

die umfangreichste vst plugIn-übersicht, die ich kenne, findest
du bei steinberg.

HTH

grüsse
vom
raynor
 

Bodo

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2001
Beiträge
655
Bei mir hat sich als sehr nützlich "mda Bandisto" erwiesen (liegt ja schon bei).

Ich versuche mal laienhaft die Wirkungsweise zu erklären:

Da Bandaufnahmen (dies betrifft auch LP's und CD's, deren Recording-Sessions nicht voll digital abgelaufen sind) das Frequenzspektrum komprimieren und Überlagerungen stattfinden, scheinen manche Instrumente zu fehlen oder kaum hörbar zu sein (etwa Hihats, Becken usw.).

Mit einer simplen Frequenzkorrektur via Equalizer kommt man nicht weiter. "Bandisto" gibt einem die Möglichkeit, aufeinander liegende Töne (gemeint sind Frequenzen) auseinander zu diffidieren, für bestimmte Frequenzen in den Tiefen und in den Mitten neue Zielfrequenzen zu bestimmen.

Hmmm, ich sehe schon, die Beschreibung ist relativ nichtssagend. Man hört aber sofort, was gemeint ist.