am pc eingelesenes videomaterial lesbar?

  1. rotkohlmofa

    rotkohlmofa Thread Starter

    hallo,
    am wochenende haben freunde und ich ein kleines filmchen gedreht.
    ein freund wird wohl das material auf dem pc einlesen (ich schätze premiere) und will mir dann ne dvd von dem rohmaterial zuschicken.
    werde ich dass rohmaterial mit imovie verwenden können? oder muss ich meinem kollegen dringend einen tipp geben damits klappt?
    also eigentlich müsste es doch kein problem geben, oder?

    grüsse

    rotkohlmofa
     
    rotkohlmofa, 15.09.2004
  2. cla

    claMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    Naja...das Filmformat sollte halt auch vom Mac unterstützt werden. Wenn es sich sowieso um Rohmaterial handelt, wäre es am sinnvollsten, wenn du das Material einfach als DV-Format kriegen könntest. Das kannst du dann direkt mit iMovie weiterverarbeiten. DV ist zum weiterverarbeiten sowieso das sinnvollste.

    Sollte also keine Probleme geben.

    cla
     
  3. rotkohlmofa

    rotkohlmofa Thread Starter

    danke cla,
    hatte ich mir schon gedacht, dass material im dv-format kein problem sein müsste,
    aber man kann ja nie wissen, vor allem wenns um windows/mac kompatibilität geht..

    grüsse
     
    rotkohlmofa, 15.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - eingelesenes videomaterial lesbar
  1. monaco dave
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.484
    geronimoTwo
    10.06.2015
  2. Klaus Kinski
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.578
    Vanderil
    04.02.2015
  3. Schandor
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    310
    Schandor
    01.11.2012
  4. Konsument
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    686
    nickvan
    17.08.2011