Alu-Remote mit ATV 5.GEN

Diskutiere das Thema Alu-Remote mit ATV 5.GEN. Ich weiss nicht wie es Euch geht, aber ich finde die Touch FB ziemlich hakelig - jedenfalls...

picknicker1971

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
3.246
Ich weiss nicht wie es Euch geht, aber ich finde die Touch FB ziemlich hakelig - jedenfalls konnte ich mich bis jetzt nicht an die Steuerung mittels Touchpad gewöhnen und finde diese auch sehr "bescheiden".

Deshalb wollte mir heute im Apple Store eine Alu-Remote kaufen.
Auf die Frage, ob diese auch mit der ATV der 5.Gen kompatible sei, konnte mir keiner im Store eine Antwort geben.

Kann mir das einer hier benatworten?

Herzlichen Dank!

PS
Bevor einer auf die Alternative aufmerksam macht - Steuerung via Remote App auf iPhone/Pad ist mir auch zu umständlich
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Samson76

carsten_h

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2004
Beiträge
2.568
Ich weiß jetzt nicht welches das Apple TV 5 ist, aber mit einem Apple TV 4 funktioniert selbst die alte weiße Fernbedienung noch, da dort auch noch ein IR-Empfänger vorhanden ist. Ob das beim Apple TV 4K auch noch der Fall ist, weiß ich nicht und für ein Apple TV 5 kann ich gar keine Aussage tätigen.
 

WeDoTheRest

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
5.729
Ja, auch da funktioniert selbst die alte weiße noch. Dann sollte da auch die aus Alu gehen.
 

picknicker1971

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
3.246
Die alte weisse hatte ich probiert und nicht zum laufen gebracht. Daher auch meine Skepsis bzgl der Alu-FB.
Specs der 4k weisen aber IR aus - muss man irgendetwas beavmchten, wenn man die Alu koppeln will?
 

WeDoTheRest

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
5.729
Ich hab da gar nichts konfigurieren müssen. Gehen beide gleich.
 

Samson76

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2012
Beiträge
1.358
Finde die neue Fernbedienung auch schrecklich. Schlecht zu Bedienen und billiges Design. Die Alu Remote ist einiges hochwertiger...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: picknicker1971

Macs Pain

Mitglied
Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge
6.392
Hm, also bei mir kann ich das Apple TV problemlos mit der Fernbedienung meines Fernsehers bedienen.
 

WeDoTheRest

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
5.729
Wenn sie direkt am TV hängt und CEC eingeschaltet ist funktioniert das.
Wenn die ATV allerdings an einen AVR angeschlossen ist, nicht mehr.
 

picknicker1971

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
3.246
Es kann ja theoretisch jede FB angelernt werden.
Als ich die weisse Apple FB, weil nicht erkannt, anlernen wollte, funktionierte das aber nur bedingt. Einige Tasten/Signale konnte die ATV nicht differenzieren...
Bei der alten ATV hatte ich die Receiver FB erfolgreich angelernt
 

WeDoTheRest

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
5.729
Doch, denn genau das ist bei mir der Fall.
Das erstaunt mich. Zumal dieses CEC/ARC-Gedöns alles andere als zuverlässig funktioniert.
Herstellerübergreifend erst recht nicht.
Aber..... man lernt nie aus. Bei mir funktioniert es so nicht. Welchen TV und AVR hast Du denn?
 

Macs Pain

Mitglied
Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge
6.392
Das erstaunt mich. Zumal dieses CEC/ARC-Gedöns alles andere als zuverlässig funktioniert.
Herstellerübergreifend erst recht nicht.
Aber..... man lernt nie aus. Bei mir funktioniert es so nicht. Welchen TV und AVR hast Du denn?
Nen Loewe TV und Marantz-AVR.

Das funktioniert nicht nur mit Apple TV, sondern den Blu Ray-Player und die PS4 (zumindest die Navigation), kann ich immer mit der TV-Fernbedienung steuern, finde ich ganz praktisch, daß das geht. :)
 

WeDoTheRest

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
5.729
Vielleicht liegt das in diesem Fall nur an meiner ATV. Das ist nämlich nur eine 3er. :D
Die Erfahrungen mit der 4k hab ich bei einem Freund gemacht. Dem hab ich das Ding eingerichtet und ihm hat die originale FB auch nicht zugesagt.
BTW: Na klar geht CEC bei mir (Sony-TV und Nakamichi AVR) beim BD-Player und der Raspberry PI auch (ich Dussel). :D
 
Oben