Altteilebörse Wer sucht /wer hat

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von Superbaranski, 10.09.2009.

  1. danicatalos

    danicatalos MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    45
    Hatte mir in den USA ein NewerTech UltraDock 16sce geholt. Der Verkäufer hatte mir sogar einen recht guten Preis machen können. Obwohl die Führungsstifte etwas angerostet (Flugrost) waren, war ich guter Dinge. Als es dann hier war, habe ich das Teil zerlegt und die Stifte poliert. Wieder zusammengebaut und am Duo getestet: funktioniert tadellos!
     
  2. don_michele1

    don_michele1 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.838
    Zustimmungen:
    128
    @danicatalos : Glückwunsch, das hat ja gut geklappt bei dir. aber für > 100 $US /* Auktions-Link entfernt */ ist mir das Risiko zu hoch.
     
  3. danicatalos

    danicatalos MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    45
    Genau bei dem Anbieter. Noch besser ist aber das Etherdock von E-Machines. Warum? Weil das Teil oob funktioniert, ohne zusätzliche Treiber! Und es nimmt weniger Platz in Anspruch.
     
  4. rechnerteam

    rechnerteam MU Scout

    Mitglied seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    8.194
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    1.772
    Ich hätte ein Laufwerk, eine separate Blende, aber keinen Deckel.
     
  5. don_michele1

    don_michele1 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    1.838
    Zustimmungen:
    128
    das sehe ich auch so, ist aber nicht zu bekommen. Für das Duo gibt es m.W. nur diese hier:

    Asante Micro EN/SC (asante ethernet microdock)

    DaynaPort SCSI Link T

    Newer Ultradock 16sce

    emachines etherdock (netdock)

    Newer Ethernet MicroDock

    Der Markt scheint aber leider leer zu sein :-((
     
  6. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    7.139
    Zustimmungen:
    1.193
    Wie gesagt, wenn ersthaftes Interesse besteht, schmeisse ich am WE mal mein DUO Dock an, um es zu testen. Möchte eh meine Sammlung entschlacken und würde es gerne incl. PB Duo zum fairen Kurs loswerden. Beim Book war, wenn ich mich recht erinnere die Tastatur ohne Funktion, weshalb ich es eher als Ersatzteillager dazugeben würde.
     
  7. yew

    yew MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    562
    Hi
    gibt's überhaupt (noch) USB-3-PCI-Karten für den PM G4 MDD (2*867)?
    USB-2 hab ich schon drin, sowie FW-800

    Gruß yew
     
  8. Mankind75

    Mankind75 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.540
    Zustimmungen:
    194
    Habe ich auch lange gesucht aber ich fürchte dass der reine PCI-Bus mit USB3 nicht mithalten kann und man mindestens PCI-Express benötigt.
     
  9. yew

    yew MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    5.131
    Zustimmungen:
    562
    Hi

    Danke für den Hinweis ...
    .... der G4 MDD hat doch 64-bit 33 MHz PCI Steckplätze und an diesen sollten theoretisch max. 254 MByte/s (2032 MBit/s) möglich sein.

    USB 2.0 hat 480 Mbit/s und USB 3.0 5 Gbit/s .... auch alles nur maximal.
    USB 3.0 wäre dann zumindest theoretisch bis zu 4 mal schneller als USB 2.0

    ...

    Mir geht's aber nicht (nur) um die Geschwindigkeit. Interessant ist doch eher auch der höhere Strom, der zur Verfügung steht.
    Vielen USB-Platten reicht halt nicht der Strom von 500 mA aus und ein Y-USB-Kabel ist auch nicht immer optimal.
    Netzteil anschließen geht bei den kleinen 2,5"-Gehäusen meist sowieso (leider) nicht.

    Gruß yew
     
  10. Olivetti

    Olivetti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    7.207
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.300
Die Seite wird geladen...
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen