AltiVec mit Release-Konfiguration

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von dpauw, 23.01.2006.

  1. dpauw

    dpauw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.01.2006
    Hallo zusammen!

    Seit einigen Tagen sitze ich daran, eines meiner Programme für AltiVec umzubauen.
    Mein Problem: Bei aktivierter Debug-Konfiguration(Altivec in den Projekteinstellungen für Debug aktiviert) kompiliert und linkt der alles perfekt.
    Will ich mit Release-Konfiguration builden, erkennt der(obwohl ich Altivec auch für Release aktiviert habe) alle AltiVec-Schlüsselwörter nicht.

    Woran kann das liegen? Ich habe schon ewig bei den Build-Optionen rumgesucht, aber mir keinen Reim darauf machen können.

    MacOS X 10.4.4, XCode 2.2
     
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Würd' ich lassen, gibt's doch bald nicht mehr
     
  3. dpauw

    dpauw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.01.2006
    Ich habe aber nunmal einen G4 und werde ihn auch noch lange haben. Mach doch mal eine Umfrage hier im Forum wieviele Leute einen AltiVec- und wie viele Leute einen SSE3-Prozessor haben...

    Allerdings war das eigentlich nicht meine Frage.
     
  4. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    13.09.2003
    Hmm. Am besten einfach bei den Build-Einstellungen unter "Other CFLAGS" mal -faltivec rein schreiben.
     
  5. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.177
    Zustimmungen:
    3.684
    MacUser seit:
    23.11.2004
    nicht eher -maltivec?
     
  6. dpauw

    dpauw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.01.2006
    Hatte ich schon versucht, zeigt aber leider keinen Effekt.

    Was gibt es denn sonst überhaupt noch für Unterschiede zwischen der Standard-Debug- und der Standard-Release-Konfiguration? An einem von denen muss es ja liegen...
     
  7. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.297
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Ich denke auch, das hört sich danach an dass Du die Build Option Enable AltiVec extensions (GCC_ALTIVEC_EXTENSIONS, -faltivec) in der Debug Configuration an hast, und im Release aus.

    Aber tatsächlich: Wenn Du keinen guten Grund hast wirklich Altivec zu nehmen, nimm lieber das Accelerate Framework. Das setzt dann je nach Architektur auf Altivec oder SSE um.

    Alex
     
  8. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    13.09.2003
    Hmm. Dann schreib mal:
    -faltivec -maltivec -mabi-altivec
    rein.

    @below
    Inwiefern hilft das Accelerate-Framework? Kapselt das verschiedene Vector-Befehle, oder wie ist das? Weil ich hab das bisher nur als Bibliothek für einige Routinen gesehen.
     
  9. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.297
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Ja, ich hab neulich mal etwas AltiVec Code in Accelerate umgesetzt und das AF kann auf Vectoren, wie AltiVec:

    http://developer.apple.com/hardware/ve/vector_libraries.html

    Gruss

    Alex
     
  10. dpauw

    dpauw Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.01.2006
    Folgendes:

    "-faltivec" hat keinen Einfluss.
    "-mabi-altivec" erkennt der Compiler nicht

    "-maltivec" erkennt der Compiler im Debugmodus("Build succeeded), im Releasemodus nicht("cc1plus: error: invalid option 'altivec'" - tatsächlich ohne 'm').

    Was soll ich daraus nehmen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen