altes upgrade auf Catalina kann nicht gelöscht werden

Stefan C

Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.12.2005
Beiträge
61
Ich habe quasi eine Kopie meines alten MacBook Air beim Aufsetzen meines neuen MacBook Air aufgespielt. Dabei ist dann auch eine Installationsdatei für Catalina mit übergeben worden.
Diese würde ich gern löschen, da sie knapp 8 GB Speicherplatz blockiert. Allerdings erlaubt mir der Finder keine Löschung ... siehe Fehlermeldung anbei.
Allerdings hat das Objekt keinen Schutz und daneben haben alle potentiellen Nutzer "Lese- und Schreibrechte".

Hat jemand eine Ahnung, was dort gemacht werden kann, damit ich das Objekt löschen kann?
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-04-14 um 17.31.06.png
    Bildschirmfoto 2021-04-14 um 17.31.06.png
    460,9 KB · Aufrufe: 22
  • Bildschirmfoto 2021-04-14 um 17.39.55.png
    Bildschirmfoto 2021-04-14 um 17.39.55.png
    331,1 KB · Aufrufe: 18

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.183
Da steht, daß du angepasste Rechte hast.
Der Finder zeigt die Rechte nur eingeschränkt an, erweiterte Rechte und ACL muß man sich im Terminal anzeigen lassen.

Du kannst es mit root-Rechten im Terminal versuchen, wenn du dich da ein wenig auskennst.
Es gibt aber schon Threads zu diesem Problem (mit, soweit ich mich erinnere, Lösungen), hier bei MU oder in einem anderen Forum, die Installationsdateien werden anscheinend bei Catalina irgendwie besonders geschützt.
 

Stefan C

Mitglied
Thread Starter
Registriert
03.12.2005
Beiträge
61
Yep. Unter der Suche "Installationsdatei löschen" bin ich hier im Forum fündig geworden:
1a. Starten den Mac im Recovery Mode (Apfel+R drücken bis das Bootlogo kommt ... gilt für Intel-Macs; bei Big Sur muss man den Mac aus dem Off-Modus mit langem Drücken der Powertaste starten, um zum RecoveryMode zu kommen)
1b Big Sur: Wähle Start-Optionen.
2. Starte oben Dienstprogramm -> Terminal
3. gib folgendes im Terminal ein "csrutil disable" (bei Big Sur folgt noch eine weitere Bestätigung und die Frage nach dem Admin-Passwort)
4. Fahr dann Mac ganz normal hoch und leere den Papierkorb
5. wiederhole Punkt 1+2 aber bei Punkt 3 dann "csrutil enable"
6. Fahr den Mac ganz normal hoch

Hat funktioniert!!!
 
Oben