1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ALtes PB2004 oder iBook

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von FLXdublin, 05.03.2005.

  1. FLXdublin

    FLXdublin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    als eingefleischter MS Mitarbeiter stehe ich nun vor dem kauf eines Apples.
    Hier hauen sie momentan die 2004 PB12" fuer 1499 € ruas mit 256MB ram und Superdrive.
    Lohnt es sich ein solche szu nehmen und zb in Deutschland einfach 1GB Ram nachzukaufen oder ist das neue iBook 12" dann der bessere deal?
    Ich benoetige es nur fuer Internet und Office (ok ipod photo30GB hab ich noch aber keine Bildverabeityung geplamt)
    Ich denke ddie portability sprich fuer sich, habe schon einen 15" Dell hier rum lungern. Wenn mehr Bildschirm noetigt hau ich einen Monitor dran.
    Was waere besser? iBook neu oder PB12 2004?
    Gruss aus Irlands Hauptstadt
     
  2. hankriemen

    hankriemen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kann die genauen Unterschiede nicht aufzählen. Musste mich aber vor kurzem auch entscheiden.....
    Habe das Powerbook gewählt und bereue es keine Minute!!!!
     
  3. elim

    elim MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    2.540
    Zustimmungen:
    39
    ganz klar: PB 12" 2004
     
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    25.196
    Zustimmungen:
    2.506
    PB, da iBook nur mit Hack zum Zweitmonitorbetrieb ohne Spiegelung überredet werden kann.

    PB kaufen und bei dsp.memory Ram nachrüsten.
     
  5. FLXdublin

    FLXdublin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    fli

    Danke fuer die antworten.... wenn ich das neue PB12 mit SD kaufe (SD soll ja schneller georden sein mein dvd brennen, obwohl ich nicht weiss ob es progis beim mag gibt zum dvd sicherungskopien von DVD zu erstellenn gibt)
    kostet ja in BRD ca 1600euro also 1xx euro mejhr als das alte PB12 und dann mit etwas mehr festplatte und ram sowie wohl gerigfugig schlechterem monitor. So was ist besser, alt PB12 oder neu?

    gruss
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    25.196
    Zustimmungen:
    2.506
    Na dann eventuell doch das neue, für 100 mehr ist das ok!

    Übrigens gibt es für den Mac fast alles!!

    Benutze mal ab und an die Suche hier im Forum ;)
     
  7. schimmel

    schimmel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    1
    Da muss du selbst entscheiden was dir ein "geringfügig schlechterer" Monitor wert ist. Falls es stimmt, dass die neuen PBs die Schirme vom iBook haben, kann ich dir nur zu einem direkten Vergleich im Laden raten. Das alte hatte definitiv einen besseren Schirm als das vom iBook.

    Mir persönlich wäre der Schirm wichtiger. RAM kannst du immer noch kaufen, schnell brennen braucht eh fast keiner. Ja und die Festplatte ist wieder was persönliches.