Altes Foto auf iPhone löschen

Diskutiere das Thema Altes Foto auf iPhone löschen im Forum iPhone.

  1. dylan51

    dylan51 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    19.04.2013
    Hallo Community, auf meinem iPhone SE, iOS 11.3.1 sind fünf Fotos gespeichert, die sich nicht löschen lassen, weder über iTunes noch über Digitale Bilder. Wenn ich im iPhone auf "Bearbeiten" gehe, wird mir mitgeteilt, daß diese Fotos nicht bearbeitet werden können. Optional folgt das Angebot, das Foto zu duplizieren und die Kopie zu bearbeiten. Es wird im Gerät kein Papierkorb angeboten, in iTunes wie auch in den Digitalen Bildern werden die Dateien nicht mal angezeigt.

    Hat jemand eine Möglichkeit parat, diese Dateien zu löschen?
     
  2. chris25

    chris25 Mitglied

    Beiträge:
    3.958
    Zustimmungen:
    1.094
    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Du schreibst zwar "auch nicht in iTunes" - aber normalerweise trifft das "nicht löschbar" bei synchronisierten Fotos zu.
     
  3. dylan51

    dylan51 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    19.04.2013
    Meine Fotos habe ich nicht synchronisiert, weil ich auf dem iPhone keine unübersichtliche Sammlung haben wollte. Die Fotos werden auch nur auf dem iPhone angezeigt wie erwähnt.
     
  4. dylan51

    dylan51 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    19.04.2013
    Keine weiteren Hinweise, Tipps, Vermutungen?
     
  5. Gwadro

    Gwadro Mitglied

    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    321
    Mitglied seit:
    05.06.2012
    Der einzig bekannte Grund für die Nichtlöschbarkeit ist ein Sync der Fotos von iTunes auf das Gerät. Ob ein manuelles Drag and Drop von Fotos heutzutage noch funktioniert weiß ich momentan nicht, kann es gerade aber auch nicht testen.
    Wenn Du sagst, du synchronisierst keine Fotos mit iTunes, dann kann man das erstmal glauben. Hast du die Einstellungen in iTunes überprüft, oder glaubst du nur, dass es daran nicht liegen kann? Verwendest Du die iCloud-Fotomediathek auf dem iPhone?
     
  6. dylan51

    dylan51 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    19.04.2013
    Die iCloud-Fotomediathek verwende ich nicht auf dem Gerät; die Einstellungen habe ich nach bestem Wissen gecheckt und daran nichts Auffälliges entdeckt. Ich habe keine Ahnung, was ich wie verbockt haben könnte. Wäre schön, wenn hier einige Anhaltspunkte aufgelistet werden könnten.
     
  7. Gwadro

    Gwadro Mitglied

    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    321
    Mitglied seit:
    05.06.2012
  8. dylan51

    dylan51 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    19.04.2013
    Danke für die Links. Die Fotos habe ich mit der iPhone-Kamera gemacht und für eine E-Mail exportiert. Mehr habe ich nicht in Erinnerung. Mir ist nicht vorstellbar, daß auf diesem Weg die Zugriffsrechte verlorengehen.
     
  9. Gwadro

    Gwadro Mitglied

    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    321
    Mitglied seit:
    05.06.2012
    Tja, dann wird es langsam interessant. Als letzter Ausweg bleibt dann ja noch ein Backup und Wiederherstellen in iTunes. Aber eventuell hat ja noch jemand eine andere Idee.
     
  10. dylan51

    dylan51 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    19.04.2013
    Das Backup muß ich wohl ins Auge fassen. Die Links haben leider noch nichts genützt, aber ich werde in Ruhe die vorgesehenen Schritte nochmals prüfen.

    Vielen Dank jedenfalls für die Aufzählung der Möglichkeiten.
     
  11. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.802
    Zustimmungen:
    2.361
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Was genau heißt "für eine E-Mail exportiert"? Aus was wie exportiert? Das scheint mir der Ansatzpunkt zur Ergündung des Problems.
     
  12. dylan51

    dylan51 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    19.04.2013
    Vom iPhone mittels Digitaler Bilder auf den iMac importiert und von dort weiter verwendet (E-mail). Die Löschung der anderen Bilder dieser Tagesserie hat geklappt. Nur eben die nicht.
     
  13. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.802
    Zustimmungen:
    2.361
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Also ich gehe mal davon aus, dass Du das iPhone bereits neu gestartet hast - das sollte ja immer die erste Aktion sein, wenn irgendwas Seltsames passiert. Wenn Du nach dem Neustart in die Fotos-App gehst, werden die Fotos sowohl in Momente, als auch im Album "Alle Fotos" angezeigt? Und in beiden Fällen kannst Du nicht "Auswählen" in Kombination mit dem Icon "Papierkorb" rechts unten nutzen? Und beim direkten Öffnen des Fotos werden unten nicht die drei Icons "Teilen", "Herz" und "Papierkorb" angezeigt?
     
  14. dylan51

    dylan51 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    19.04.2013
    Das war die Lösung
    Vielen Dank!

    Leider zu früh gefreut. In "Alben" gelöscht, in Fotos nach wie vor vorhanden ohne Option Papierkorb.
     
  15. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.802
    Zustimmungen:
    2.361
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Was war (scheinbar) die Lösung? Und was meinst Du mit "Alben" und "Fotos"? Es gibt eigentlich nur den Reiter "Momente" und den Reiter "Alben" mit dem Album "Alle Fotos". Was in "Alle Fotos" gelöscht wurde, sollte eigentlich nicht mehr in "Momente" vorhanden sein und umgekehrt.
     
  16. dylan51

    dylan51 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    19.04.2013
    Hier: Fotos, Rückblicke, Geteilt, Alben
     
  17. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.254
    Zustimmungen:
    2.542
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Ja natürlich ist das 'gelöschte Bild' noch in dem Album 'Zuletzt gelöscht'. ;)

    Und wenn du dort sofort löschen möchtest, machst du das über 'Auswählen'.
     

    Anhänge:

  18. dylan51

    dylan51 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    19.04.2013
    Nicht mehr. Bin ratlos.
     
  19. reinhardz

    reinhardz Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    13.11.2010
    Das Problem hatte ich vor einiger Zeit (mit von Chipkarte imortierten Fotos). Ich hab´s gelöst mit der Testversion von phone2mac (es gibt noch verschiedene andere). Noch einfacher ist es, wenn möglich, das iPhone an einen Windowsrechner anschließen und von dort aus löschen (nicht übersehen: man muss die Verbindung am handy bestätigen)
    Nachtrag: die erwähnte app war für den Mac
     
  20. dylan51

    dylan51 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    19.04.2013
    Ich stolpere von einer Baustelle zur nächsten. Die empfohlenen Programme können die iTunes Library nicht finden. Ich kapituiere vor dem Problem. Sind halt Photos auf dem iPhone, die so nutzlos wie nur was sind.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...