Alternatives DC-DC-Board im Cube

  1. Angel

    Angel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    PC Netzteile in Macs verwenden, geht das?

    Um genau zu sein geht es um dieses DC-DC-Board, und ob es in den G4 Cube passt. Dann waere doch eigentlich der Flaschenhals, naemlich die Wandlerplatine, beseitigt, oder?
     
    Angel, 06.02.2004
  2. Energetic

    EnergeticMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi Angel,

    von den Anschlüßen her sollte das kein Problem sein, die 28V beim Cube werden ja vom Netzteil durchgeschleift. Es ist aber nichts darüber bekannt wieviel das Cube DC-DC board für die einzelnen Spannungen an Ausgangsleistung bereitstellt und vor allem in welchen Toleranzen.
    Außerdem benötigt das DC-Dc board das du meinst 16-22 V das vom Cube läuft mit den 28 V die es vom Powerbrick bekommt.
    Wenn das ganze mit dem DC Board so einfach wäre hätte Sonnet seins ja nicht zurückgezogen...Denen ist dann nicht mehr das VRM(DC-DC Board) abgeraucht sondern Komponenten auf der Cube Platine ( nach deren PR Statement dazu) und DAS ist food nur andersrum.
     
    Energetic, 06.02.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Alternatives Board Cube
  1. Waldfee123
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    277
    Macschrauber
    14.07.2016
  2. GerryZ
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    357
    Udo Martens
    13.10.2015
  3. hannibal23
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    321
    trixi1979
    06.07.2015
  4. PowerTom
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.140
  5. ivesdesign
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    863
    Iluminatus
    23.11.2011