Alternativer Timeserver

CharlesT

unregistriert
Thread Starter
Dabei seit
07.05.2002
Beiträge
3.978
Punkte Reaktionen
41
Wie kann man einen LINUX-Server als Timeserver unter OS 8.6 benutzen?
Ich habe die Liste erweitert mit

000.000.000.000 (MyLinuxServer)

Natürlich steht da bei mir die richtige IP-Adresse und der richtige ServerName. Muß ich da irgendwie noch "ntp" oder so ähnlich davor setzen?
 

newmedia

Mitglied
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
347
Punkte Reaktionen
0
und der Timeserer auf dem Linux läuft anständig??? Dann sollte es eigentlich funken...

Grüße
 
Oben Unten