Alternativen zu WhatsApp?!

TechGeek

Mitglied
Registriert
13.09.2012
Beiträge
662
Ist die End-to-End-Verschlüsselung von WA denn unsicher oder nicht zu gebrauchen? Sollte die nicht ausreichen?
Das Problem bei WA/FB ist die Verknüpfung und Vernetzung der Daten: Wer, mit wem, wann, wo, wie oft... Also die Medadaten und die sind nicht verschlüsselt. Über den Standort werden sogar Menschen miteinander in Verbindung gebracht, selbst wenn sie keine Kommunikation miteinader haben. Daraus bilden die dann ihre Schattenprofile und was die so hergeben über einzelne Menschen ist schon erschreckend...
https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/quarks-und-co/video-warum-facebook-weiss-dass-du-schwanger-bist--100.html

Ansonsten bin ich dazu übergegangen dass ich emails sende, das funktioniert, sogar verschlüsselt.
PGP? Gab es da nicht das Gerücht, dass dies längst geknackt wurde?
 

pbro

Mitglied
Registriert
28.06.2014
Beiträge
210
Ein weiterer guter Schritt gegen die Übergriffigkeit der Groko

Was der geschäftspolitische Entscheid einer Schweizer Firma mit der GroKo zu tun haben soll, erschliesst sich mir nicht...
Aber lassen wir das...

Hauptsache Du nutzt nun auch Threema (sofern noch nicht geschehen). Dann fühle ich mich nicht mehr ganz so einsam.
 

wegus

Moderator
Registriert
13.09.2004
Beiträge
17.525
Was der geschäftspolitische Entscheid einer Schweizer Firma mit der GroKo zu tun haben soll, erschliesst sich mir nicht...
Aber lassen wir das...

Hauptsache Du nutzt nun auch Threema (sofern noch nicht geschehen). Dann fühle ich mich nicht mehr ganz so einsam.
Die Groko arbeitet auf EU Ebene massiv an der Schwächung von Verschlüsselung!

ich nutze Threema schon seit Jahren und habe fast alle Kontakte dort.
 

kos

Aktives Mitglied
Registriert
25.03.2010
Beiträge
2.985
Sind wir mal ehrlich.

WhatsApp ist einfach und bekannt.
Telegram immer mehr im kommen, zum Teil aber leider aufgrund der negativen Nachrichten. Bots und API sind sehr interessant.
WeChat ist eine große Nummer, allerdings nicht in DE/Europa.
Facebook Messenger ist international sehr verbreitet, allerdings in DE auch wenig genutzt.
Signal ist per se ein guter Messenger, fristet aber genau wie Threema (dieser nicht zuletzt weil nicht kostenlos) ein Nischendasein.

Im Endeffekt einigt man sich auf den größten gemeinsamen Nenner, in diesem Fall WhatsApp.

Im Gegensatz zu E-Mail und Co. findet darüber (hoffentlich) keine sensible Kommunikation statt. Was juckt es mich wenn WhatsApp/Facebook weiß dass ich um 15 Uhr bei Mutter mit Kuchen auf der Matte stehe.

Wer der Meinung ist man müsste Familie & Freunde bekehren, nur zu. Mir fehlt dazu die Geduld.
 

wegus

Moderator
Registriert
13.09.2004
Beiträge
17.525
Im Gegensatz zu E-Mail und Co. findet darüber (hoffentlich) keine sensible Kommunikation statt. Was juckt es mich wenn WhatsApp/Facebook weiß dass ich um 15 Uhr bei Mutter mit Kuchen auf der Matte stehe.
Das ist das alte „hab nix zu verbergen“ Argument! Das wurde schon zu genüge widerlegt. Ausserdem geht die private Kommunikation den Staat per se nichts an! Allein die Attitüde der SPDCDSU alle Bürger überwachen zu wollen ist eine Frechheit!
 

pbro

Mitglied
Registriert
28.06.2014
Beiträge
210
Im Gegensatz zu E-Mail und Co. findet darüber (hoffentlich) keine sensible Kommunikation statt. Was juckt es mich wenn WhatsApp/Facebook weiß dass ich um 15 Uhr bei Mutter mit Kuchen auf der Matte stehe.

Auch WhatsApp ist Ende zu Ende verschlüsselt, daher wird Facebook genau das nicht lesen können.
Das Problem sind z.B. die Meta Daten...
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
32.563
Das ist das alte „hab nix zu verbergen“ Argument! Das wurde schon zu genüge widerlegt. Ausserdem geht die private Kommunikation den Staat per se nichts an! Allein die Attitüde der SPDCDSU alle Bürger überwachen zu wollen ist eine Frechheit!
Die Argumentation ging glaube ich eher in Richtung Facebook … dass es denen egal sein kann, ob er Kuchen mitbringt.
 

chris25

Aktives Mitglied
Registriert
10.08.2005
Beiträge
4.975
Ausserdem geht die private Kommunikation den Staat per se nichts an! Allein die Attitüde der SPDCDSU alle Bürger überwachen zu wollen ist eine Frechheit!

Oft sind es auch noch die gleichen, die sich über das kasachische Root-Zertifikat aufregen, aber hier dem Staat prinzipiell die gleichen Möglichkeiten einräumen wollen, indem eine Hintertür für jede Verschlüsselung zur Pflicht werden soll.
 

iNyx

Aktives Mitglied
Registriert
08.03.2005
Beiträge
1.202
ich nutze Threema schon seit Jahren und habe fast alle Kontakte dort
Ich nutze auch Threema auch schon seit Jahren. Leider nutzen 99% meiner Kontakte WhatsApp und gefühlte 5% noch Telegram. Und ich werde sie nicht bekehren und auch WhatsApp benutzen wie die ganze Zeit schon.
Und dieser Blödsinn der in WhatsApp geschrieben wird und die ganzen blöden/lustigen Bilder die geteilt werden oder selbst geschossen und hochgeladen werden - so what. Die armen Amis die das auswerten sind zu bedauern.
WhatsApp ist wie Microsoft Office der Standard.
 

apfelbub

unregistriert
Registriert
20.03.2020
Beiträge
242
Ich habe mittlerweile alle zu iMessage/Nachrichten gezogen. Dem letzten Unwilligen habe ich ein ausgemustertes SE geschenkt, jetzt kann er nicht mehr ohne Apple :iD:
 

MacMac512

Aktives Mitglied
Registriert
12.09.2011
Beiträge
4.923
Und dieser Blödsinn der in WhatsApp geschrieben wird und die ganzen blöden/lustigen Bilder die geteilt werden oder selbst geschossen und hochgeladen werden - so what. Die armen Amis die das auswerten sind zu bedauern.
Es geht doch schon seit Jahren nicht mehr um konkrete Inhalte, das ist doch langweilig..
Metadaten sind viel interessanter.
 

chris25

Aktives Mitglied
Registriert
10.08.2005
Beiträge
4.975
Und dieser Blödsinn der in WhatsApp geschrieben wird und die ganzen blöden/lustigen Bilder die geteilt werden oder selbst geschossen und hochgeladen werden - so what. Die armen Amis die das auswerten sind zu bedauern.

Für mich ein Grund WhatsApp nicht zu installieren ;) Früher fand ich noch die Hässlichkeit der Benutzeroberfläche extrem abschreckend. Aber die kann man glaube ich mittlerweile ändern.
 

iPhill

Aktives Mitglied
Registriert
26.02.2011
Beiträge
9.107
Was juckt es mich wenn WhatsApp/Facebook weiß dass ich um 15 Uhr bei Mutter mit Kuchen auf der Matte stehe.
Du (und jede/r der gleich denkt!) solltest unbedingt einmal das Video von David Kriesel zum "Spiegel-Meta-Data-Mining" anschauen - >Klick!<. ;)
 
Oben