Alternative zu Nicecast

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von ernie burnie, 09.07.2005.

  1. ernie burnie

    ernie burnie Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    Gibt es vergleichbare Alternativen zu Nicecast.

    Ich persönlich bin mit diesem Programm gar nicht zurecht gekommen. Ich bekomme zwar das Signal von meinem plattenspieler durch das imic ins nicecast, kann aber nicht die Adresse vom Server eingeben.


    Daher jetzt die Frage was gibt es für Alternativen?
    Ich streame über einen eigenen server.

    Danke Bernd
     
  2. ernie burnie

    ernie burnie Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    wenn möglich kostenlos?
     
  3. leo-magic

    leo-magic MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    2
    Interessiert mich auch!

    Kennt jemand eine gute Alternative? Kann man sowas nicht mit dem neuen GarageBand machen, also dem 6?

    Danke, Léo
     
  4. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.047
    Zustimmungen:
    77
    mit GarageBand kannst Du podcasts machen - kein Live-Streaming ins Netz.
    Ich selbst nutze dafür NiceCast

    Es gibt da noch was kostenloses, was ähnlich wie WinAmp sein soll - ich bin damit allerdings nicht klar gekommen. Da ich es nu schon gelöscht habe weiß ich den Namen nicht mehr :(

    Ich hatte es aber hier im Forum gefunden als ich gesucht hatte. Sichtworte waren mal "nicecast" und mal "Radio stream" oder "shoutcast". Viel Glück!
     
  5. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.731
    Zustimmungen:
    10
    also ich nehme den QT broadcaster in verbindung mit dem QT streaming server. alles auf dem selnben mac. da können sich an den 128 kbit stream locker n paar 1000 leute einklinken wenn man das als multicast sendet, und das bei ner normalen dsl verbindung mit 1 mbit upload.
     
  6. leo-magic

    leo-magic MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    2
    Kostet denn der QT-Streaming-Server was?

    Léo
     
  7. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.731
    Zustimmungen:
    10
    für linux ist der umsonst, ansonsten ist der bei OSX server standardmässig dabei.
     
  8. leo-magic

    leo-magic MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    2
    Gibt es denn noch eine andere Alternative?

    Ist der QT-Streamer denn teuer? Ich brauche das eigentlich nicht für den professionellen Einsatz, darum suche ich eher was kostenloses/billiges.

    Mit Nicecast ist es ja schrecklich, die Zuhörer müssen jede 5 Sekunden den Stream zwischenspeichern...

    Ist das bei Nicecast normal?

    Léo
     
  9. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.731
    Zustimmungen:
    10
  10. macmettie

    macmettie MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    es gibt doch diese Audio rack suit

    redmountainradio.com/arsuite/
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen