Alternative zu mount -uw /

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von wookie2k, 20.10.2006.

  1. wookie2k

    wookie2k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    19.10.2006
    Hallo Forum,

    gibt es zu obigem Befehl eine Alternative um sein Laufwerk mit Schreibrechten zu mounten, obiger Befehl funktioniert bei mir nicht, bzw. erzeugt Fehler. Würde gern unter dem Singleusermode Schreibrechte haben um mein iBook wieder lauffähig zu bekommen.

    Vielen Dank!
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.140
    Zustimmungen:
    3.680
    MacUser seit:
    23.11.2004
    hast du vorher den fsck gemacht?
    welche fehler kriegst du denn?
     
  3. wookie2k

    wookie2k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    19.10.2006
    Hallo oneOeight,

    habe es bereits mit fsck -fy versucht lauft auch sauber durch, "The Volume seems to be Ok"
    Allerdings bringt er am Ende disk0s9 I/O Error dann schreibt er "Root device is mounted read-only" nach dem ausführen des Befehls mount -uw / schmeisst er mich aus der Konsole raus d.h alle Eingaben werden nicht ausgeführt und es steht auch kein localhost:/ mehr da. Jemand ne Idee, so langsam hab ich alles durch?!
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.140
    Zustimmungen:
    3.680
    MacUser seit:
    23.11.2004
    ich würde jetzt sagen, deine platte hat einen hardware schaden...
    oder der controller oder das kabel...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen