1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alternative zu Klebe-Sprays?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von JoyZ, 14.04.2005.

  1. JoyZ

    JoyZ Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2003
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Ihr Profis!

    Wir würden gerne von Klebe-Sprays auf eine andere Technik umsteigen.
    Als zweite Technik benutzen wir heute schon teilweise eine A3-XYRON.
    Die "Kasetten" dafür sind aber massiv zu teuer um alle Dummies damit
    zu machen.

    Habt Ihr vielleicht mit anderen tollen Systemen Eure erfahrungen gemacht?
    Wir sind eine Krea mit ca 12 Personen und haben bloss ein kleines,
    unbelüftetes Räumchen als Klebe-Stelle zu Verfügung.

    Lieben Dank schon mal im Voraus
    JoyZ
     
  2. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.566
    Zustimmungen:
    11
    Hallo Schnüffler! ;)

    Was willst du eigentlich verbinden? Werde nicht so schlau aus deiner Anfrage ...
     
  3. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    6.363
    Zustimmungen:
    15
    haha!
    sowas gibts noch ?!

    hat mein vater vor 20 Jahren verwendet
    als er noch grafik am reissbrett gemacht hat
    war das ding immer faszinierend...

    man sieht die nebnwirkungen bei mir ;)
     
  4. JoyZ

    JoyZ Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2003
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    7
    Ach so, für Papier natürlich, sorry.

    Um von Broschüren die noch im Layout sind, sog. "Dummies" für den Kunden zu kleben. Die sehen dann halt aus "wie echt".

    cheers
    JoyZ
     
  5. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    Ich wüßte nicht wie man das besser machen kann, als mit Sprühkleber, um Ausdrucke für Präsentationen auf Kartons zu ziehen und so..

    Möglicherweise gibts ein Rollensystem, ich kenn das als Furnierleime in groß.. aber das ist sicher eine Elendssauerei.


    Die Stinkerei ist halt sch***. Aber ich kann mir keine sauberere Lösung vorstellen...
     
  6. Mademoiselle Miez

    Mademoiselle Miez MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    3
    Ham wir auch imma mit Sprühkleber gemacht - bis der neue Cheffe kam und meinte: "Das reicht auch in Schwarz-Weiss und mit Tesa geklebt!"

    ... äh - ja - hm ... ich bin kurz danach gegangen :D


    Also, ich wüsste auch keine Alternative - wellt halt sonst alles ...


    LG,
    Sabi
     
  7. JoyZ

    JoyZ Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2003
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    7
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  8. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    was ist A3 XYRON? Ich find dazu nix..
     
  9. JoyZ

    JoyZ Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2003
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    7
  10. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    ups, hab mich wohl vertippt..


    das ist genau das, was ich vermutet hab.. ähnlich wie der Leimauftrag beim Furnieren. (Schreinerei)

    Für große Mengen sicher interessant.
    Solange es sauber ist und mit wenig Reinigungsaufwand verbunden.
    Und die Formate auch egal sind...





    Sprühkleber ist ja auch nicht grad billig. Und man nimmt sowieso nur den teueren 3M, Uhu und Konsorten taugen nichts..