Alternative zu Data Rescue oder Diskwarrior?

  1. skavenger

    skavenger Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    habe da ein Problem:

    G5 PPC, S-ATA 160GB Platte,

    defekte Sektoren
    Platte bootet nicht mehr
    Platte wird nicht mehr korrekt gemountet
    versucht, die Platte mit Drive Genius zu recovern
    dabei fälschlicherweise auf Initialisieren geklickt (war unter Zeitdruck)
    Scan mit Data Rescue hat ewig gedauert, aber das gesuchte File wurde nicht gefunden

    Mit welchem Tool (egal wie teuer) kann ich nun die Daten von der initialisierten, defekten Platte retten.

    Diskwarrior habe ich nich nicht eingesetzt, weil es ja direkt auf die defekte Platte schreibt.

    Ich suche nun händeringend nach Alternativen, um die Daten nach dem initialisieren wieder herzustellen.

    Hat da vielleicht jemand ein paar Tips für mich?

    DANKE im Voraus

    SkAvEnGeR
     
    skavenger, 21.06.2006
    #1
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Alternative Data Rescue
  1. Insiderwitz
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    221
    Oldy62
    06.05.2017
  2. KingROFL
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    223
    KingROFL
    23.02.2017
  3. philipplobach
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    771
    ObiTobi
    24.10.2016
  4. mochroi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.374
    frivtn100
    09.06.2017
  5. Fawkes
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.570
    JürgenggB
    22.08.2015