Alternative für die Standard Mac DVD Player software

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD" wurde erstellt von ILL-Luzion, 15.03.2008.

  1. ILL-Luzion

    ILL-Luzion Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.12.2007
    Hi
    bevor ich diesen thread hier aufgemacht hab hab ich mehrere mal versucht irgendwas vergleichbares hier oder bei google zu finden .leider ohne erfolg.....

    deswegen die frage : gibt es eine alternative software (egal ob freeware oder kostenpflichtig) die für dvds abspielen gedacht ist. mit vlc ist das meiner meinung nach zu umständlich

    mein problem mit dem mac dvd player : seit dem grafikkarten update das gleichzeitig mit 10.5.2 kam stürzt mein macbook jedesmal beim starten der dvd software ab. dann bleibt nix anderes mehr übrig als neuzustarten.


    würde mich freuen wenn da jmd eine antwort weis.ich nehme mal an ich bin nicht der einzige mit diesem problem

    gruss
    ill-luzion
     
  2. Spontan kommt mir da noch der Mplayer in den Sinn.

    Aber zum eigentlichen Problem: Wird der Absturz auch durch Frontrow verursacht?

    Hast du mal einen PRAM-Reset gemacht?

    Grüsse, Steven
     
  3. ILL-Luzion

    ILL-Luzion Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.12.2007
    danke für die schnelle antwort

    der absturz kommt schon allein dadurch dass ich irgendeine dvd einlege und der dvd player sich startet.passiert auch einzig und allein nur beim dvd player von apple und erst seit dem graphics update.
    hab auch dazu irgendwo in einem forum gelesen dass das ein bug ist der durch das grafikupdate kommt aber dafür jetzt extra mac neu draufhaun und den grafikupdate nich zu installieren wär schwachsinn..

    wie macht man denn son ein pram reset wenn ich fragen darf ?

    die rechte hab ich zumindest repariert bevor ich das update draufgehaun hab


    ist der mplayer denn ein purer dvd player oder ähnlich wie vlc dass man erst die vob oder wie diese dvd dateien heissen reinziehen muss ?
     
  4. Linte

    Linte Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Ich bin auch von dem leidigen Bug betroffen und beim Start des DVD-Players friert mein ganzes System ein. Mehr Infos dazu auch in diesem Blog-Beitrag.
    Ich nutze jetzt für DVDs immer VLC. Über "Volume öffnen ..." kann man einfach eine DVD auswählen und muss sich nicht um .vob-Dateien etc. kümmern.

    Gruß
     
  5. ILL-Luzion

    ILL-Luzion Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.12.2007
    thx werd ich tun aber den dvd player hab ich schon gelöscht


    deswegen nchmal die oben genannte frage zum mplayer

    gruss
     
  6. Dilirias Cortez

    Dilirias Cortez unregistriert

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    545
    Mitglied seit:
    17.06.2007
    pram machst du in dem du alt+apfel+p+r beim anschalten gedrückt hältst. Mac ganz ausschalten nicht Ruhezustand. Dann 2-3 Gönge abwarten und immer schön gedrückt halten.
     
  7. ILL-Luzion

    ILL-Luzion Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.12.2007
    danke das werd ich dann gleich mal machen


    hab mir gerade den mplayer draufgetahn .das ding ist ne katastrophe.hat geruckelt wie sau.wahrscheinlich weil es och keine intel version davon gibt.

    sonst gibt es in der weiten mac welt keinen einzigen dvd player ?
     
  8. Naja Front Row halt, welches ja mit OSX mitgeliefert wird...

    Grüsse, Steven
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen