1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

alternate verkauft jetzt auch Apple-Produkte

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von misc, 17.03.2005.

  1. misc

    misc Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    5
    Moin,

    alte 'PC-Hasen' ;) werden den Laden kennen. Die haben seit kurzem einen AppleShop eingerichtet. Die Preise reissen einen nicht vom Hocker, interessant ist aber das seit dem mac mini immer mehr PC-Reseller ihre Tore für Apple öffnen.

    Hier gehts zu Alternate

    Grüße


    misc
     
  2. ataq

    ataq MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    67

    die preise reissen niemanden vom hocker! ist mir erlich gesagt zu teuer da! :D
    oder meintest jetzt damit das die preise zu hoch sind? :D
     
  3. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Ja, immer mehr verkaufen Apple Produkte, und das drückt hoffendlich den Preis ;)
     
  4. misc

    misc Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    5
    Hi ataq,

    also PC-Komponenten hab ich da bisher immer gekauft. Sind nicht immer die 'billigsten' aber man hat eine recht große Auswahl und mit der Abwicklung bzw. Stornierungen hatte ich bei denen noch nie Stress.
    Die Apple-Abteilung naja die gleichen Preise wie im Apple-Store aber für PC-User die sich noch nie mit Apple auseinandergesetzt haben eine Alternative. :)



    Grüße

    misc