Alter iMac 233 Mhz Fragen !!!

Diskutiere das Thema Alter iMac 233 Mhz Fragen !!! im Forum iMac, Mac Mini

  1. Nicolai20bln

    Nicolai20bln Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.09.2007
    Also ich bin stolzer besitzer dieses iMac , habe auch früher schon ab und zu mit Mac´s gearbeitet , doch dem Mac Liegen keine Tastatur und keine Maus bei , kann ich da normale USB tastaturen Verwenden oder muss ich mir die Orginalen Besorgen .

    Noch ne frage kann man den Ram austauschen mit normalen SDrams ( sollen laut apple seite ja drinen sein ) , wenn ja wieviel ist das beste wenn man mit Mac OS 9 arbeiten will .

    Ich bedanke mich für eure Antworten schon mal im Voraus !
     
  2. glancos

    glancos Mitglied

    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    388
    Mitglied seit:
    25.05.2007
    Hallo,
    im Prinzip sollte es jede Tastatur respektive Maus mit USB-Anschluss tun,
    aber es wäre , wegen einiger Tasten, schon besser eine Apple Tastatur zu nehmen.
    Der iMac mit 233 MHz benötigt SO-Dimms, für OS 9 sollten 64 MB RAM reichen,
    je nachdem was Du sonst so machst.
    glancos
     
  3. Nicolai20bln

    Nicolai20bln Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.09.2007
    was sind So-Dimms hab ich noch nie gehört , wo bekomme ich die her ?
     
  4. glancos

    glancos Mitglied

    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    388
    Mitglied seit:
    25.05.2007
    Hallo,
    SO-DIMMS=Notebookspeicher.
    In Deinem Fall SO-Dimm SD-RAM 144pin.
    Gibts in der Bucht, sind meine Meinung nach aber zu teuer.
    glancos
     
  5. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s Mitglied

    Beiträge:
    12.276
    Medien:
    22
    Zustimmungen:
    2.833
    Mitglied seit:
    24.05.2003
  6. glancos

    glancos Mitglied

    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    388
    Mitglied seit:
    25.05.2007
  7. Nicolai20bln

    Nicolai20bln Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.09.2007
    Danke für die Hilfreichenden Tipps , der speicher ist Habbisch ,da muss ich wohl bis zu nächsten Monate warten .

    Nur noch eine frage : Wo finde ich Mac OS 9 Software , am besten Freeware , aber shareware oder Kauf versionen wären auch ok
     
  8. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s Mitglied

    Beiträge:
    12.276
    Medien:
    22
    Zustimmungen:
    2.833
    Mitglied seit:
    24.05.2003
    ..da hast du leider völlig Recht. :D
     
  9. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s Mitglied

    Beiträge:
    12.276
    Medien:
    22
    Zustimmungen:
    2.833
    Mitglied seit:
    24.05.2003
  10. glancos

    glancos Mitglied

    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    388
    Mitglied seit:
    25.05.2007
    Hallo,

    OS 9 ist nun einmal tot, auch wenn Du diverse Software findest.
    So gibt es z.B kaum noch vernünftige Browser, die den modernen Zeiten gerecht werden. Ich freue mich über jeden der zur Apple Plattform wechselt, aber OS X sollte es dann schon sein und das auf einem halbwegs vernünftigen Rechner.
    glancos
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...