alter g4 - controllerkarte f 500gb und gigabit ethernet

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von splintah, 20.02.2007.

  1. splintah

    splintah Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.01.2004
    kann man auf einem alten g4 (400mhz) eine controllerkarte einbaun fuer zwei 500gb hdds
    und
    einen gigabit ethernetcontroller
    einbaun

    wir brauchen einen datenserver und die alte kiste steht frei
    osx rennt halbwegs
    frage ist nun ob das mit den gigabit lan und den 500gb hdds auch funktioniert

    hat da jemand erfahrung ?
    ist nur ein kleines buero mit 3 leuten
     
  2. Maverik

    Maverik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    15.06.2003
    hmm ich denke du wirst durch die CPU nicht genug leistung auf das gigabit bringen wenn mehrere leute zugreifen.
    installieren würde ichnen linux dann kann der interne kontroller auch die 500 gb platten, das linux umgeht das bios.
    aber richtig lonen denke ich tut das nicht. und speicher wird auch ne menge gebraucht.
     
  3. dbc

    dbc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    09.11.2005
    Kann man. Würde aber wenn Du die Platten erst noch kaufen musst gleich SerialATA nehmen. Da Du eh einen Kontroller kaufen musst.

    Bei den billigen Realtek Gigabitkarten sind meist auch OS X treiber dabei

    Ist es denn ein

    PCI Graphics
    AGP Graphics
    oder Gigabit Ethernet?

    Die drei Modelle gab es mit dem G4/400
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2007
  4. splintah

    splintah Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.01.2004
    hat AGP Graphics

    leider noch kein Gigabit Ethernet

    daher brauch ich ne karte
    welche gigabit ethernet karte koennt ihr empfehlen ?

    welchen sata controller koennt ihr empfehlen ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen