Alter G3 will keine Jaguar CD

  1. Purzel

    Purzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2003
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    habe hier einen alten G3 300 Mhz, beige, 192 MB RAM, Desktop Modell mit Leonardo-Karte, USB-Karte und nicht mehr originalem CD-Laufwerk. Das CD-Laufwerk bootet zwar OS 9-CDs, aber nun will ich endlich mal Jaguar installieren. Habe die Platte platt gemacht (6GB), und will von der Jagaur-CD booten, da sehe ich nur ein durchgestrichenes schwarzes "Stoppschild".
    Was hat das zu bedeuten?
    Gibt es eine Liste von Grundvoraussetzungen, die so ein alter G3 haben muß, damit ich darauf OS 10.2 installieren kann ?? Wo kann man die einsehen?

    Danke für Eure Hilfe
    Claudia
     
  2. jasper4x

    jasper4x MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    für Jaguar muss man meines wissens nach mindestens einen G3 mit 400 Mhz (und 128 MB Ram) haben.

    Das könnte das Problem sein. Mehr weis ich leider auch nicht.
     
  3. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.639
    Zustimmungen:
    770
    ...

    Hallo Purzel,

    kann schon am nicht orginalen CD-ROM liegen - hast Du das alte Apple-Laufwerk nicht mehr?

    vinaverita hat einen 266er beigen G3 und kann auch nur vom Orginallaufwerk booten.

    Gruß Andi
     
  4. Das Problem dürfte das CD-ROM-Laufwerk sein.
    Ein Bekannter von mir hatte das gleiche Problem letztens auf einem G3 beige 233MHz RevA. Bei ihm war zusätzlich das CD-Laufwerk nach dem abgebrochenen Startversuch auch unter Mac OS 9 bis zu einem P-RAM-Reset nicht mehr erreichbar. Er hatte ein NEC CDR 3001 40-fach CD-ROM eingebaut gehabt. Als er dann einfach ein anderes CD-Laufwerk versucht hat, ein neues Sony, ging es.

    Eventuell kann es auch sein, dass die Leonardokarte stört.
     
  5. Purzel

    Purzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2003
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    das mit dem CD-LW kann schon hinhaun

    habe ich ebenfalls kennengelernt, nach einem Neustart war das CD-LW nicht mehr da. Bis zum P-Ram-Löschen.
    das alte Laufwerk hab ich leider nicht mehr...seufz....

    Purzel
     
  6. Dann solltest Du Dir ein neues kaufen, die Dinger kosten ja nur noch so um 25EUR. Nicht vergessen: Umtausch vereinbaren, falls es auch nicht funktioniert.
     
  7. josefjensjensen

    josefjensjensen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2003
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    OS X.2 / G3 266 CD-Laufwerk

    Da kann ich ja froh sein, dass ich auf meinem 266 G3 beige wenigstens OS X Jaguar von CD installieren konnte. Nur anschliessend, beim Einlegen der ersten CD von Software Restore zum Installieren der Classic Umgebung bekomme ich die Meldung, dass dieser Typ CD nicht gelesen werden kann.
    Was tun?:confused:
     
  8. Dr_Ingo

    Dr_Ingo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    hab ein ähnliches prob...

    Hab ein ähnliches prob.

    Nein "neuer" g4/400 will osx nicht vom internen (8x Sony) Brenner booten.
    Gibt es da noch eine andere Möglichkeit (z.B. über Netzwerk/Firewire) das Optische Laufwerk meines iBooks zu benutzen:confused:
    Oder gibts noch einen anderen Trick?

    THX
     
Die Seite wird geladen...