alten G4 powermac aufrüsten ? was geht noch ?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von schluckwasser, 26.03.2006.

  1. schluckwasser

    schluckwasser Thread Starter

    hallo,

    ich hocke hier bei meiner schwester an ihrem alten G4 powermac.
    das teil is grotten langsam und sie macht schon grafik-intensive sachen fürs studium damit.

    G4 400 !!! Mhz :D
    704 mb Sdram
    ATY,Rage128Pro


    lässt sich da vielleicht ein schnellerer g4-prozi reinsetzen.
    das gerät braucht eindeutig ne bessere performance.
    so geht das hier nicht weiter.


    was kann man hier noch tun ?
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.415
    Zustimmungen:
    1.909
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Eine Sonnet Karte rein mit 1,8 Ghz (geht gut ab) und ein wenig mehr Festplatte und ein wenig mehr RAM und ein wenig mehr Grafikkarte....

    STOP da ist man schon bald bei einem neuen, obwohl ich habe es so gemacht bei meinen G4 2x450 MHz....
     
  3. schluckwasser

    schluckwasser Thread Starter

    ooops bitte ins richtige forum verschieben.

    danke
     
  4. schluckwasser

    schluckwasser Thread Starter

    der g4 400mhz geht mal überhaupt nicht klar.
    kann man den aufrüsten ?

    ram und festplatte müssen augestockt werden.
    das is klar.
     
  5. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.415
    Zustimmungen:
    1.909
    MacUser seit:
    19.12.2003

    Steht doch oben in meinem Post...

    Es gibt natürlich noch andere Hersteller wie PowerLogix und andere..

    www.sonnettech.com

    http://www.powerlogix.com/
     
  6. schluckwasser

    schluckwasser Thread Starter

    sorry, vih dachte das wären grafikkarten
     
  7. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    MacUser seit:
    22.10.2005
    Da kann ich Avalon nur zustimmen. Lohnt nicht. Verbranntes Geld.
     
  8. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.415
    Zustimmungen:
    1.909
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Es kommt halt darauf an was man damit machen will, bei mir war es Step by Step und noch lohnend...

    Aber man sollte sich das genau aufschlüsseln und eine Kosten/Nutzen Betrachtung machen.
     
  9. schluckwasser

    schluckwasser Thread Starter

    also lieber für 200€ verkaufen und was neues zulegen ?
     
  10. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.415
    Zustimmungen:
    1.909
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Kommt wirklich darauf an wofür du den Mac brauchst.
    Ich brauche ihn für die Produktion, deshalb ist das eine andere Betrachtung.

    Du musst halt mal rechnen was die Aufrüstung *) kostet und dann z.B. einen iMac dagegen stellen.

    *) die Kosten sind natürlich abhängig davon was man braucht, oder man nähert sich der Ausstattung eines iMacs oder eines Mac Mini z.B. und rechnet was im Endeffekt sinnvoller ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen