1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"altec ..."-lautsprecher für ipod

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von pool-man, 26.03.2004.

  1. pool-man

    pool-man Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2003
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    2
    hallo lieber apfel- und ipod-liebhaber,

    überlege mir schon seit längerem für unterwegs ordentliche lautsprecher für meinen ipod zuzulegen.

    hat jemand vielleicht schon erfahrung mit diesen lautsprechern "altec lansing inmotion-soundsystem" gemacht? 149 euro (derzeit bei gravis) sind zwar nicht schwach, aber ich denke mir, bevor ich mir "billigsdorfer"-lautsprecher zulege und dann unzufrieden bin, gebe ich lieber einmal mehr aus ...

    vielen dank im voraus für eure anregungen!

    liebe grüße
    pool-man
     
  2. minbo

    minbo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2003
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    Hey,

    Wäre nett, wenn Du berichten könntest, falls Du diese lautsprecher gekauft hast.

    minbo
     
  3. Mac-Dirk

    Mac-Dirk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    sind gut....

    das bei solch einem gehäuse kein tiefbass zu erwarten ist scheint wohl klar zu sein. der klang ist sehr gut, zudem ist das "gerät" ziemlich praktisch. es ist dockingstation und anlage in einem. einfach vier AA akkus oder baterien rein und schon funst das ding auch unterwegs. cumber

    ich an deiner stelle, falls du unschlüssig sein solltest, würde sie mir vorher anhören. achso, noch etwas. es existiert auch noch ein line in, damit kannst du auch andere geräte anschließen (ibook, powerbook, usw.)
     
  4. oschivel

    oschivel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    ich bin auch ziemlcih begeistert davon; fürs Hotelzimmer oder die Beschallung auf der Terrasse langts allemal, klang für so ein kleines System auch recht differenziert, natürlich keine Lärmorgien zu erwarten! Ausserdem kann man mit dem mitgelieferten Netzteil auch den (eingesteckten) iPod laden.
     
  5. guidoz

    guidoz MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Als guenstige Alternative vom aussehen koennten auch die Creative TravelSound 200 gehen....
    fuer 44EUR evtl. einen Test wert, da Creative auch ganz gute Lautsprecher verkauft (find ich)

    siehe
    http://www7.alternate.de/html/nodes_info/kvzc45.html

    dazu im Vergleich die Altec
    http://www6.alternate.de/html/nodes_info/kvzv11.html

    Gruesse
    Guido.
     
  6. macfly

    macfly MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    kurze Zwischenfrage:

    funktioniert das inMotion System eigentlich auch mit den neuen 4G iPods? Ipod kommt die Tage und ich überlege, mir diese Lautsprecher zu kaufen. Ich habe nämlich im Apple-Store gesehen, dass die Docks für 3G-iPods und 4G-iPods separat angeboten werden. Macht mich stutzig.

    Danke für nen Hinweis.

    MacFly