Alte XBOX und Powerbook als Router?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von work242, 10.02.2007.

  1. work242

    work242 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.07.2003
    ... mein Plan. Ich nutze mein Powerbook quasi als Router, d.h. das PB geht via WLAN ins Netz. Dann geht vom PB ein LAN Kabel in die XBOX. Wie muss ich das ganze jetzt konfigurieren? Kann ich denn WLAN via Ethernet sharen? Bin mir gerade nicht so sicher ob das überhaupt geht... und welche IP bzw. welche Subnetmask muss ich der XBOX geben?

    bye
    work242
     
  2. Asa

    Asa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.03.2004
    Moin,

    mangels mac os x kann ich dir nicht sagen, ob da was mit bordmitteln geht.

    Ansonsten; die komplizierte lösung, dazu brauchst du ein bisschen terminal/ssh-Erfahrung.

    Gucke über ifconfig welches deine wlan karte, und welches deine onboard netzwerkkarte ist.

    Dann einen Blick hierrein
    Dazu benötigst du die bridgeutils, mag aber sein das die schon installiert sind.

    Danach verhält sich dein PB (auch) wie ein Switch.
    Kannst der X-Box dann eine normale IP aus deinem Netz geben.

    Alternative Konfiguration wäre sonstnoch, die X-Box in ein anderes SUbnet zu stecken, und über iptables/ipchains das neue Netz dann ins alte(Richtung wlan) zu routen.

    Mfg Carsten
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen