1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alte Schallplatten auf den iPod?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Michael Kuhr, 28.02.2005.

  1. Michael Kuhr

    Michael Kuhr Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Leute,

    bin nun seit ein paar Wochen stolzer Besitzer eines iPod 20 GB. Er bringt mir sehr viel Spaß. Funktioniert alles bestens – icall, itunes, Adressbuch...

    Doch ein i-Tüpfelchen fehlt mir noch. Im Schrank stehen jede Menge schöne, alte Langspielplatten und der Plattspieler ist schon ziemlich eingestaubt. Wie schaffe ich es, die Musik von der LP auf meinen ipod zu bringen? Vielleicht ist die Frage ja naiv und sogar ganz einfach zu beantworten...

    Grüße aus Norddeutschland
    MacMikel pepp
     
  2. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.135
    Zustimmungen:
    28
    musst du vorher am recher beorrbeiten!!! als line in-dan aufnehmen usw.
    direkt geht da nix!!
    mfg
    grooveB
     
  3. Michael Kuhr

    Michael Kuhr Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    d.h. powerbook vor der Box aufstellen, abspielen, aufnehmen und dann weiter verarbeiten?
     
  4. netzwerk

    netzwerk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    1
    Hat dein Plattenspieler kein Cinch-Ausgang, den du per Adapter direkt an die Soundkarte anschließen könntest? Damit wäre der Qualitätsverlust relativ gering.

    Wenn du einen älteren Plattenspieler hast, dann wird der Qualitätsverlust, wenn du auch noch "billige" boxen und ein "billiges" Mikrofon hast einfach zu groß.
     
  5. ebbie

    ebbie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    so in etwa ... alles muss erst aufs pb aber ich würde das nicht über mic machen sondern übern verstärker an das pb gehen
     
  6. Dein PowerBook hat einen Line-In, dort anschliessen. (nur 15 & 17")

    Ansonsten iMic von Griffin als Line-In verwenden
     
  7. Michael Kuhr

    Michael Kuhr Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Prima, da muss man erst einmal drauf kommen. Danke für die vielen brauchbaren Tipps. Gibt es noch einen letzten Tipp, wo man so ein Kabel bekommt? Arbeite mit PB 15'' usw.
     
  8. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.135
    Zustimmungen:
    28
    ziemlich überall-in jedem größeren handel.

    mfg
     
  9. DudeEckes

    DudeEckes MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Das hatten wir vor ein paar Tagen doch schon mal.

    Entweder ein RIAA-Entzerrer ist in deinem Verstärker verbaut ('Phono' Eingang), in deinem Plattenspieler verbaut (soll es ganz selten wohl geben), oder du kaufst dir einen solchen (Conrad, so 20 EUR rum).

    Alternativ ohne Entzerrer aufnehmen, nach RIAA-Kennlinie googlen und den Frequenzgang mit nem Audioeditor gerade biegen. Sonst hört sich das grausig an ;)
     
  10. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Hi,

    der umfangreichste Thread im Forum zum Thema ist hier:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=24143

    Wenn die Vorstufe besser als die für 20 Euro beim Elektroniktrödler sein soll, aber noch bezahlbar, kann ich die NAD PP2 und den QED Discsaver empfehlen (beide um die 90 Euro).

    Grüße,

    tasha