Alte Schätze? Der Sentimentalitäten-Thread

Moriarty

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.06.2004
Beiträge
1.056
Eigentlich bin ich nicht der sentimentalste Typ… aber manche alten Schätze haben den Weg von der täglichen Nutzung über eine Schublade, den Dachboden und dann den Entsorgungshof doch umgehen können. Einen davon habe ich vorhin beim Aufräumen gefunden. Meinen iPod nano von 2006. Den habe ich in Florida gekauft, gerade frisch verheiratet und mit meiner Liebsten und einem schicken Cabrio in den Keys unterwegs. Eine wunderbare Reise! Und in Miami, bei einem Brands Mart (so ne Art Mediamarkt) habe ich mir den iPod gekauft. Die US-Version hatte nicht diese Lautstärke-Bremse wie die EU-Geräte, das hat man deutlich gemerkt im Vergleich. Der Kassenbon ist sogar noch im Karton - ob wohl noch Garantie besteht? ;-)
Ich habe den jahrelang zusammen mit dem Nike-Kit auf dem Foto für meinen Sport genutzt, heute ist das alles obsolet. Schade eigentlich, war ein cooles Gespann!

1A89E8FE-40A6-4DEF-9F21-4EDFE0D04CB9.jpeg D36520C8-7E12-4A67-9B31-E65D6130DDF0.jpeg

Habt Ihr auch noch solche Schätze aufbewahrt?
 

maba_de

Aktives Mitglied
Registriert
15.12.2003
Beiträge
17.063
Habt Ihr auch noch solche Schätze aufbewahrt?
Nein. Ich habe neulich ein paar iPod Nano verschenkt, lagen eh nur rum seit Jahren.
Ich bin kein Nostalgiker. Das älteste Apple Gerät, das mir gehört, ist mein iPad Pro 11“.
Meine Frau hat ein iPhone X, das hätte ich längst ersetzt, wenn sie es wollte.
 

Guennersen

Mitglied
Registriert
18.02.2005
Beiträge
397
Ich benutze nach wie vor meinen iPod Classic, angeschlossen an der HiFi-Anlage.
 
Oben Unten