Alte iCloud E-Mail Adressen mit Java Script löschen

Diskutiere das Thema Alte iCloud E-Mail Adressen mit Java Script löschen im Forum iCloud. Beim Neuaufsetzen eine Apple Geräts werden immer wieder alte E-Mail Adressen...

T

trophy

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
972
Beim Neuaufsetzen eine Apple Geräts werden immer wieder alte E-Mail Adressen aus iCloud in den Verlauf kopiert.

Anhand dieses Artikels auf ifun kann man wohl die Adressen löschen:

https://www.ifun.de/automatisch-gespeichert-icloud-e-mail-adressverzeichnis-loeschen-122864/

Wenn ich den Befehl "listAllContactsDetainedByApple()" eingebe werden mir keine E-Mail Adressen angezeigt sondern folgender Text:

> listAllContactsDetainedByApple()
[Warning] Requesting your contacts...
< Promise {status: "pending"}
[Error] Failed to load resource: the server responded with a status of 500 (Internal Server Error) (recents, line 0)
[Error] Unhandled Promise Rejection: SyntaxError: The string did not match the expected pattern.
Konsolenauswertung (Konsolenauswertung 1:40)
asyncFunctionResume
(anonyme Funktion)
promiseReactionJob

Hat jemand eine Idee wo das Problem liegt? Normal müssten jetzt alle jemals auf iCloud verwendeten E-Mail Adressen angezeigt werden :confused:
 
T

trophy

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
972
Habe es heute nochmals probiert, gleiche Fehlermeldung. Kann jemand hier weiterhelfen?
 
mausfang

mausfang

Mitglied
Mitglied seit
04.08.2016
Beiträge
1.526
Hat jemand eine Idee wo das Problem liegt? Normal müssten jetzt alle jemals auf iCloud verwendeten E-Mail Adressen angezeigt werden :confused:
Na ja, was heißt in dem Fall schon „normal“.

Das skriptet jemand was zusammen weil Apple diese Funktion nicht bietet. Und dann geht es nimmer.
Eine kleine Änderung von Apple kann schon das Script hinfällig machen!

Kannst Du JavaScript?
 
mausfang

mausfang

Mitglied
Mitglied seit
04.08.2016
Beiträge
1.526
@oglimmer
Dass er das nicht machen will weiß der TE schon.
 
T

trophy

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
972
Danke, ja über iCloud direkt würde ich es ja gerne machen, aber dafür muß ich offensichtlich eine iCloud E-Mail Adresse anlegen. Ich nutze immer schon GMX und möchte eigentlich keinen neuen iCloud E-Mail Account anlegen.
 
KOJOTE

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.391
Hast du keine Apple ID?
 
T

trophy

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
972
Doch aber keine iCloud.com E-Mail Adresse. (Nur eine GMX-Adresse) Ohne die komme ich auf iCloud.com nicht weiter.
 
Gwadro

Gwadro

Mitglied
Mitglied seit
05.06.2012
Beiträge
1.040
Ich habe auch keine Apple-ID die auf iCloud.com endet. Meine Apple-ID ist eine Adresse von googlemail und ich kann das Script ausführen. Ich musste allerdings alle Inhalte-Blocker auf der Seite deaktivieren. Beim ersten Versuch mit Ka-Block! hatte ich auch Fehlermeldungen.

Eventuell hilft das ja.
 
KOJOTE

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.391
Da wir gerade dabei sind: warum werden manche der vorherigen E-Mail-Empfänger (iOS Mail) mit einem zusätzlichen Info-Symbol angezeigt und manche nicht? Aus dieser Liste lassen sich auch nur die mit Info-Zeichen entfernen.
 
T

trophy

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
972
Da wir gerade dabei sind: warum werden manche der vorherigen E-Mail-Empfänger (iOS Mail) mit einem zusätzlichen Info-Symbol angezeigt und manche nicht? Aus dieser Liste lassen sich auch nur die mit Info-Zeichen entfernen.
Die E-Mail-Empfänger mit Info-Symbol sind alles Mail-Adressen die nicht in Deinen Kontakten stehen. Wenn man sie über das Info-Zeichen entfernt werden sie bei der nächsten iCloud-Anmeldung partout wieder einkopiert. Das ist auch mein Problem aktuell. Ich möchte sie dauerhaft komplett entfernen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KOJOTE
KOJOTE

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.391
Schade eigentlich. Von Mac zu Mac reicht es aus, die „Liste der vorherigen Empfänger“ über die Mail.App zu löschen. iOS Mail bekommt hiervon aber nichts mit.
 
KOJOTE

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.391
Beim Neuaufsetzen eine Apple Geräts werden immer wieder alte E-Mail Adressen aus iCloud in den Verlauf kopiert.

Anhand dieses Artikels auf ifun kann man wohl die Adressen löschen:

https://www.ifun.de/automatisch-gespeichert-icloud-e-mail-adressverzeichnis-loeschen-122864/
(...)
Im verlinkten Artikel heißt es:
„Um die Adressen der „vorherigen Empfänger“, die sich auch auf dem Mac nur einzeln löschen lassen,...“

Stimmt nicht (mehr). Alle auf einmal löschen ist kein Problem.
 

Ähnliche Themen

am00117887
Antworten
21
Aufrufe
590
maba_de
Zapfel
Antworten
0
Aufrufe
72
Zapfel
Zapfel
C
Antworten
2
Aufrufe
150
Cupertino0711
C
C
Antworten
7
Aufrufe
210
Carlie
C
Oben