1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

alte Grafikkarte im G5

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von wetwater, 01.06.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wetwater

    wetwater Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    116
    Hallo Macuser

    welche alten Grafikkarten laufen den noch im G5 unter mac OS 10.3.3

    Gibt es Universaltreiber für z.B. eine "Village Tronic Mac Picasso 540"

    Sinn der Frage: die billigste Möglichkeit einen TV-Out für den G5 zu bekommen wenn die eingebaute AGP Grafikarte schon im Dualbetrieb läuft.
     
  2. mactomtom

    mactomtom MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    1
    Mac Picasso und X

    Guck doch mal auf der Village Tronic-Seite. Wenigstens für die MP860 gibt es einen OSX-Patch aber keine Treiber. Man kann die Karte verwenden, aber ohne 2D- und 3D-Beschleunigung. In Multiprozessor-Geräten soll überhaupt nichts gehen.
    Ich hab gerade mal nachgeschaut (http://www.villagetronic.com/e_su_cl_faq.html#osx): Die MP540 ist jedenfalls nicht OSX kompatibel.
     
  3. robat

    robat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    5
    Ausserdem sollte man darauf achten daß die Karten PCI-X-tauglich sind.
     
  4. wetwater

    wetwater Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    116
    wann ist eine Karte PCI-X tauglich?
     
  5. Elefant

    Elefant MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    G5 nicht G5!

    @G5 user
    Da meine Radeon7000 nur noch auf G5 1.6 gHz gehen soll, denke ich muss ev. allgemein bei GK unterschieden werden zwischen G5 1.8 und G5 1.6. Ob da das OS (3.3) noch Einfluss auf GK hat? – Keine Ahnung!
    Elefant
     
  6. wetwater

    wetwater Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    116
    in meinem Fall ist es ein Single 1,8 GHz
     
  7. Loki

    Loki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1
     

    Wenn sie 3.3V und nicht 5V zieht.

    Loki
     
  8. Loki

    Loki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1
    Re: G5 nicht G5!

     


    Hä ???

    Also meine Radeon 7000 PCI läuft wunderbar im Dual 2Ghz G5 und der hat auch PCI X

    BTW:
    Die Radeon 7000 ist IMHO bisher die beste möglichkeit für einen zusätlichen TV out(der hat dank S-Video auch ne Super Qualli)
    oder auch für nen 3 und 4 Monitor am G5.
    Da es für die Karte gute OS X Treiber gibt uns sie PCI-X kompatieble ist und man
    sie noch käuflich erwerben kann.
    Außerdem kann sie sogar Quartz Extreme(mit dem PCI QE Hack).


    Loki
     
  9. Loki

    Loki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1
  10. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen