Alte Fotos nicht mehr lesbar - HELP!

  1. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Vorab ein Wort an den zuständigen Mod: Bitte lass das Problem hier stehen. Sonst gerät es in die Finger der OSX-Jünger, die mit 99%tiger Sicherheit nicht helfen können.

    Sodele.......

    Vor etw 3 Jahren hab ich auf meiner ollen Quicktake 150 (ja, sowas hab ich noch!) eine Reihe von Fotos gemacht und diese auf ein PB 5300 unter OS 7.5.x gespielt. Irgendwann sicherte ich die Fotos auf Diskette, weil die HD voll war.
    Bereits vor einigen Monaten wollte ich sie auf meinen PM 9600 unter OS 8.6 bringen und mit Photoshop 5 LE oder GC anschauen, bearbeiten, evtl. ausdrucken.
    Das ging nicht! Statt des Fotos wurde lediglich ein "Schachbrett" angezeigt, Manipulationen in den Bildeinstellungen brachten nichts.

    Was kann passiert sein, wie kann ich die Bilder retten?

    Auf dem Book, mit PhotoFlash, sind sie einwandfrei. Auch im QT-Player unter OS 8.6. Sie lassen sich auch im PageMaker plazieren. Aber eben nicht direkt per Programm anzeigen.

    Jemand ne Idee?
    Wäre mir ganz wichtig, weil der Besitzer des abgebildeten Tieres "Abzüge" bekommen soll.
     
    chrischiwitt, 28.12.2006
    #1
  2. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.720
    Zustimmungen:
    1.587
    Hi Chrischi!

    Hast du mal versucht, die Fotos mit Graphicconverter zu öffnen?
    Der packt so ziemlich alles... und dann neu abspeichern.

    Was ist PhotoFlash? Kannst du daraus nicht neu speichern als JPG
    oder so?
     
    MacEnroe, 28.12.2006
    #2
  3. merowarch

    merowarch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    5
    Hm, vielleicht *.png-format - dieses unglückselige Vektor-/Bitmap-Mischformat, dann werden die Vorschauen noch OK sein, die eigentlichen Bilddateien beschädigt.
    Mit was versuchst Du sie denn zu öffnen? Vielleicht mal auf die Dose kopieren und dort mit Photoshop traktieren. Erstmal als *.png eben. Dann durchprobieren.
     
    merowarch, 28.12.2006
    #3
  4. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    17.961
    Zustimmungen:
    1.168
    Brauchte man "damals" ein Programm, um die Quicktake-Bilder zu sehen oder zu öffnen?
     
    rpoussin, 28.12.2006
    #4
  5. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    17.961
    Zustimmungen:
    1.168


    Als es die Quicktake gab, dachte noch niemand an .png :)
     
    rpoussin, 28.12.2006
    #5
  6. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Es sind alles .jpgs und ich habe sowohl in Graphic Converter als auch in PS nur das grobe Moiré gehabt.

    PhotoFlash war das Programm, das mit der Kamera mitgeliefert wurde. Eigentlich ein PS für Arme.....
     
    chrischiwitt, 28.12.2006
    #6
  7. Bozol

    Bozol MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    158
    Vielleicht wäre es hilfreich ein Bild zu uppen damit sich Hilfewillige daran versuchen können?
     
    Bozol, 28.12.2006
    #7
  8. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Geht leider nicht. :shame:
    Sitz hier unter OSX, somit nix Diskettenlaufwerk. Und der 9600 ist gerade demontiert.........
     
    chrischiwitt, 28.12.2006
    #8
  9. Bozol

    Bozol MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    158
    Wirklich OSX? Ich hatte eigentlich von Dir jenen Eindruck das eher die Hölle zufriert als das Du mit OSX arbeitest... :D
     
    Bozol, 28.12.2006
    #9
  10. martin68k

    martin68k MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    26
    eine idee wäre noch, die bilder in einem browser zu öffnen und nochmals zu speichern. mit jpegs ist dies normalerweise möglich.
     
    martin68k, 28.12.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Alte Fotos lesbar
  1. Andreas Eber
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.651
    smartcom5
    10.02.2012
  2. roots
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.259
    Difool
    21.07.2011
  3. F3lx
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    889
    martinibook
    05.03.2009
  4. SadMackiller

    Alte Mac Software

    SadMackiller, 03.10.2008, im Forum: Mac OS 8.x, 9.x
    Antworten:
    53
    Aufrufe:
    11.576
    utesmac
    04.06.2010
  5. mofte

    fotos

    mofte, 17.11.2003, im Forum: Mac OS 8.x, 9.x
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    637
    SoylentGreen
    17.11.2003