Alte Canon EOS Objektive kompatibel zu EOS 350D?

  1. Private Paula

    Private Paula Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Bin noch immer hin- und hergerissen, ob ich mir eine Digitale Spiegelreflex kaufen soll. Ich besitze bereits seit ein paar Jahren eine Canon SRF, allerdings auf Analogbasis. Dafür habe ich 2 Objektive mit dem EOS-Schraubverschluss. Kann mir jemand sagen, ob diese Objektive auch für neue, digitale Canon-SRF kompatibel sind? Oder bräuchte ich komplett neue?

    Vielen Dank!

    PP
     
    Private Paula, 01.05.2006
  2. scope

    scopeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    301
    Yup, alle EF-Objektive funktionieren an der 350D.
    Zusätzlich funktionieren auch die EF-S-Objektive, die
    für den kleineren Bildkreis dieser Kameras zugeschnitten sind
    und wegen eines weiter in die Kamera reichenden Tubus nur
    an bestimmten Kameras (300D, 20D, 350D, 30D) funktionieren.
     
    scope, 01.05.2006
  3. hairyguy

    hairyguyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    14
    Dir ist aber bewusst, dass sich die "Brennweite" der Objektive ändert? Da der Bildsensor kleiner ist als ein Kleinbild-Negativ, fotografierst du quasi immer nur einen Ausschnitt aus dem Foto, das du mit selbem Objektiv auf Kleinbild-Negativ aufnehmen würdest. Das kommt einer Brennweitenverlängerung gleich, sprich ein 50mm-Objektiv ist plötzlich ein Tele. Wie stark, das hängt davon ab, welche Digitalkamera es ist.
     
    hairyguy, 01.05.2006
  4. Bramix

    BramixMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    52
    Kann ebenfalls bestätigen, das die alten Objektive gut zu gebrauchen sind.
    Falls Du eine EOS 350D oder 20/30 D ins Auge fassen solltest, wirf ruhig mal ein Auge auf das dafür angebotene Kit-Zoom 18-55 mm. Damit würdest Du auf jeden Fall auch den Weitwinkelbereich brauchbar abdecken und das für rund 100 Euro.
     
    Bramix, 02.05.2006
  5. Amiral

    AmiralMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Die frage ist, sind das original Canon Objektive? Dann sollte es keine Probleme geben. Bei einigen älteren Sigmaobjektiven mit Eos Bajonett ist dies aber nicht der Fall, die Funktionieren z.T. nicht oder die kamera zeigt nur fehlermeldugnen und löst nicht aus.
     
    Amiral, 02.05.2006
  6. Private Paula

    Private Paula Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe 2 Sigma Objektive... :(
     
    Private Paula, 02.05.2006
  7. Amiral

    AmiralMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    dann einfach mal die bezeichnung des Objektivs sowie seriennr. aufschreiben und ne mail an den Sigma Support. Irgendwo auf der Seite müsste auch stehen welche Objektive betrofen sind.. nur leider inde ich das zur Zeit nicht wieder

    edit. habe es doch gefunden:
    http://www.sigma-foto.de/cms/front_content.php?client=1&lang=1&parent=20&idcat=59&idart=51
    einfach mal gucken ob deine dort aufgelistet sind. wenn nein, hast du glück und es soltle passen :cool:
     
    Amiral, 02.05.2006
  8. Private Paula

    Private Paula Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Es sind EXAKTA

    Hab gerade noch einmal nachgeguckt... Dachte, die Objektive sind von Sigma... Es handelt sich aber tatsächlich um 2 Exakta-Modelle, die angeblich von Sigma hergestellt wurden. Hat man mir zumindest damals beim Kauf im Photo Porst erzählt... Weiß jemand darüber was?

    Danke
    PP
     
    Private Paula, 03.05.2006
Die Seite wird geladen...