Alte (bestehende) Benutzerordner zuweisen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Server, Serverdienste" wurde erstellt von Onophrio, 07.08.2006.

  1. Onophrio

    Onophrio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.07.2002
    Hi,

    um es kurz zu machen: Serverabsturz (10.3 Server). Festplatte mechanisch kaputt. Die Benutzerordner lagen aber alle auf einer externen Festplatte und wurden auf eine zweite gespiegelt.
    Leider sind die Userlisten im Arbeitsgruppenmanager weg und im Backup-System nicht zu finden. Ist aber übersichtlich, ich lege die 30 User von Hand nochmal an.

    Aber: Wie kann ich denen und den Gruppen nun die bereits bestehenden Ordner auf der externen Festplatte als Benutzerordner zuweisen?
     
  2. slowfranklin

    slowfranklin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    28.11.2005
    Du spielst auf alte user id vs neue user id an? Bei 30 Benutzern würde ich ne Stunde Hirnschmalz in ein Shellscript investieren. Bei Gelegenheit hatte ich mal was geschrieben, ist aber nicht ausgetestet, daher OBACHT und nur benutzen, wenn du verstehst was das Script macht und ggfls. selbst testest und Fehler behebst...!!!

    #!/bin/bash
    # Execute as root!!!
    # Be carefull, provided without warranty

    cwd="$(basename $PWD)"

    if [ ${cwd} != "Users" ] ; then
    echo "Your are not in a \"Users\" dir. Stopping."
    exit 1
    fi

    for dir in $PWD/* ; do
    if [ -d ${dir} ]; then
    owner=`id -ur $(basename ${dir} ) 2> /dev/null`
    ret1=$?
    group=`id -gr $(basename ${dir} ) 2> /dev/null`
    ret2=$?
    if [ $ret1 -eq 0 -a $ret2 -eq 0 ] ; then
    echo "Found user folder ${dir}"
    echo "Changing permissions to ${owner}:${group}"
    echo ""
    chown -R ${owner}:${group} "${dir}"
    fi
    fi
    done
     
  3. Onophrio

    Onophrio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.07.2002
    Ohje, mit Shellskripts hatte ich noch nie Kontakt bisher. Glaubst Du dass das auch völlig naiv mit einer stunde Hirnschmalz getan ist?

    Oder wäre dann eine andere Möglichkeit einfacher? (Benutzerordner alle neu anlegen und als root die Teilordner wieder reinschieben?)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen