Alte Audio Kassette auf Mac retten, aber wie?

Diskutiere das Thema Alte Audio Kassette auf Mac retten, aber wie? im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube

  1. harlekin256

    harlekin256 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.09.2002
    Hallo,

    die Überschrift sagt´s ja schon. Meine Schwiegereltern haben auf ihrem Dachboden eine alte Audio Kassette (90 min.) mit Aufnahmen meiner Frau gefunden, da war sie gerade mal 3 Jahre alt. Ich würde diese Aufnahmen gern auf meinem Mac (PPC G4 1.25 Ghz) retten, ehe die Kassette ggf. (wegen des Alters) kaputt geht. Jetzt hat mir ein Bekannter gesagt, dass das evtl. mit einem normalen Kopfhörerkabel geht, also vom Kassettenrecorder an den Mac. Kann ich mir aber irgendwie nicht vorstellen, dass das wirklich funktionieren soll.

    Kann mir nicht mal einer einen Tipp geben. Mit welcher Soft- und Hardware wäre das zu bewerkstelligen?:(

    Gruß, Tino
     
  2. don_michele1

    don_michele1 Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    165
    Mitglied seit:
    07.03.2004
    wenn du toast hast, nimm den CD Spin Doctor. Hast du quicktime pro, einfach Audioaufnahme wählen. Kassettenrecorder Kopfhörerausgang mit dem line-in des G4 verbinden. Die Musik wird im aif-Format gespeichert, welches du mit iTunes bequem in mp3 umwandeln kannst.

    Es gibt noch zig andere Audio-Programme, findest du alles hier im Forum.
     
  3. Hotze

    Hotze Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.839
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Kassettenrecorder per Klinke auf Klincke oder Klinke auf Chinch Kabel mit dem Line In des Mac verbinden. Aufnehmen kannst Du mit Garageband oder Audacity.

    Du kannst Auch die Suche hier im Forum benutzen, denn das Thema hatten wir schon sehr oft und ausführlich.
     
  4. benjamin_d

    benjamin_d Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    05.03.2005
    audacity.... würde ich spontan nehmen.
     
  5. berlilli

    berlilli Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.01.2007
    Habe das selbe Problem wie Harlekin256 und habe auch ein Programm wo ich's aufspielen kann (Soundrecorder). Arbeite mit dem 2.4 GHz Intel Core 2 Duo Mac OS X...bin mir nicht ganz sicher wegen der Kabel...also Klinke auf Klinke...das bedeutet auf beiden Seiten der selbe Stecker?? (Sorry, wenn ich so doof frag...aber Mädels haben's mit der Technik nich so! *Schäm*) und habe ich denn auch einen "Line In" auf meinem MacBook wo ich den Stecker anschließen kann? Wäre sehr happy über eure Hilfe! :)

    LG Lilli
     
  6. Ja du hast ein LineIn am MacBook.

    Klinke auf Klinke wäre auf beiden Seiten derselbe Anschluss, ja.

    Du müsstest die eine Seite in den Kopfhöreranschluss von einem Kassettenrekorder stecken und die andere in das Book :)
     
  7. berlilli

    berlilli Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.01.2007
    Wow, das klingt super easy! ;) Vielen Dank für die schnelle Hilfe, Krizzo! Sehr nett! :)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...