Alte Apple-Drucker noch sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von beebop69, 19.09.2004.

  1. beebop69

    beebop69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Lohnt es sich noch, alte Apple ImageWriter oder Stylewriter zu kaufen, wenn man sie für kleines Geld bekommt?
    Ich meine, gibt es noch Möglichkeiten, die Patronen / Kartuschen zu kaufen oder aufzufüllen? Oder würdet ihr sagen, dass die Drucker im Vergleich zu aktuellen Geräte zu schlechte Qualität produzieren?

    Werden die alle an den GeoPort der älteren Macs angeschlossen?
    Sorry, hatte noch nie einen Apple Drucker :)
     
  2. lud

    lud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.06.2004
    Nein. Es gibt keine Treiber und keine Anschlussmöglichkeit für OSX. Desweiteren wäre die Qualität auch nicht mehr akzeptabel.

    Neue s/w-Laserdrucker gibt schon ab 100 Euro. Farblaserdrucker gibt es schon unter 500 Euro geben. Tintenstrahldrucker gibts beinahe geschenkt.
     
  3. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Kommt drauf an! Wenn Du mit einem älteren Computer arbeitest, der diese Drucker noch unterstützt, kannst Du mit einer neuen Patrone den Drucker praktisch in den Neuzustand versetzen, d.h. er druckt so, als wie er neu war. Ältere Apple Laserdrucker, wie z.B. der 12/640 sind ein Gedicht! Nun, sie waren damals das Nonplusultra, und sowas kannst Du auch heute noch nutzen. Da diese Drucker netzwerkfähig sind (PostScript) kannst Du sie selbstverständlich mit OS X benutzen.
     
  4. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.01.2004
    ich kenne keinen drucker der feinere linien drucken kann als der stylewriter II. bruche ihn aber dennoch nicht mehr;) nur zwischendurch zum test mit dem newton:D aber wenn du noch einen alten mac hast mit der richtigen schnittstelle, warum nicht?

    gruss nicketter
     
  5. beebop69

    beebop69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Ok, ich habe natürlich vergessen zu sagen:
    Ich habe einen G4-466 mit OSX und einen 9500/132 mit OS9.1 im LAN, daher
    könnte ich doch so einen drucker an dem 9500er am GeoPort betreiben?

    Die PAtronen bekommt man doch nicht mehr im Laden, oder?
    Vielleicht kann man die ja in einem dieser neuerdings verbeiteten "Tintentankstellen" auffüllen?
     
  6. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Wie es mit den Tonerkartuschen aussieht, weiß ich nicht - aber ich hatte, bis zum Kauf unseres G4, einen Personal LaserWriter 320 - unglaublich sparsam, gut im Druck, nie Probs. Natürlich keine Geschwindigkeitsleuchte, aber wenn man damit zurecht kommt ... anschließen läßt der sich natürlich nur an den alten Macs, weshalb ich ihn damals auch hergegeben habe.

    Gruß tridion
     
  7. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.01.2004
    die apple originalpatronen werden schwer zu bekommen sein. doch gibts einige alternative kartuschen. aber das wird je nach druckertyp anders sein...

    zu deiner hardware. am 9500er kannst du sicher jeden mac-drucker betreiben. doch funktioniert das printersharing, so viel ich weiss, nur von os9 zu os9 oder eben von osx zu osx. von da her sicher nicht sehr praktisch.

    gruss nicketter
     
  8. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.173
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Ich hatte bis vor einigen Wochen noch einen CSW 2400 in betrieb und das ding druckt auch heute noch sehr gut bei Gravis und Co bekommt man auch heute noch problemlos Patronen dafür man kann aber auch welche von Canon kaufen die sind baugleich für den CSW 2400 währen das wenn ich mich recht entsinne BJC 20 oder 21.

    Gruß
    Marco
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen