Als VHS-Dozent Bildungs-Store berechtigt?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von krusty, 26.12.2004.

  1. krusty

    krusty Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Hallo!
    Die Einverständniserklärung zum Apple Bildungs-Store brachte mich gerade auf einen Gedanken:
    Nun, ich doziere an einer Volkshochschule, jedoch nicht hauptberuflich, mein Gehalt ist noch nicht einmal abgabenpflichtig.

    Fall ich trotzdem noch unter die Glücklichen, die über den EDU-Store einkaufen können?
     
  2. Draco.BDN

    Draco.BDN Mitglied

    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    54
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Laut der Regelung wahrscheinlich schon, denke nicht, dass sich Apple da viel drum gedanken macht.
    Da schickt man ne bestätigung hin und gut...
    Als ob da einer sitzt und das alles prüft...
     
  3. Shakermaker

    Shakermaker Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.11.2004
    Hmmmm ich brauchte noch nicht mal ne Immatrikulationsbescheinigung hinschicken oder -faxen.
     
  4. kurare

    kurare Mitglied

    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2003
    @krusty: Wenn Du eine Bescheinigung einreichen muss, dann muss bei Dir auf jeden Fall "Lehrtätigkeit" draufstehen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.