Als Admin keine Zugriffsrechte mehr

Diskutiere das Thema Als Admin keine Zugriffsrechte mehr im Forum Mac OS X & macOS. Hallo, folgende unfassbar nervige und etwas kuriose Sache tritt bei mir seit 2 Tagen auf: Ohne...

  1. philie

    philie Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.224
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    25.01.2006
    Hallo,
    folgende unfassbar nervige und etwas kuriose Sache tritt bei mir seit 2 Tagen auf:
    Ohne Änderung von irgendwas habe ich zwar Zugriff auf alle meine Daten aber keine Schreibrechte mehr auf einige von diesen.
    Dies ist mir nun in 3 Fällen passiert: 1 Schreibtisch, 1x Dropbox und 1x externe Festplatte.
    Ich bin einziger Admin, es gibt keinen anderen Benutzeraccount und ich habe auch nichts installiert oder geändert außer uBlock vor ein paar Tagen zu Installieren.
    Neustarts bringen nichts, eine Datei über den Terminal mit chmod +x oder sudo chmod +x zu verändern sagt ebenso "permission denied"....
    Hat jemand einen Rat oder eine Idee?
    Vielen Dank!
     
  2. noodyn

    noodyn Mitglied

    Beiträge:
    11.483
    Zustimmungen:
    3.252
    Mitglied seit:
    16.08.2008
  3. efx

    efx Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    133
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Unter Mojave musst du dem Terminal "Festplattenvollzugriff" unter "Systemeinstellungen -> Sicherheit -> Datenschutz" einräumen damit es wieder richtig funktioniert.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...