Adobe Flash Alphatween

Dieses Thema im Forum "Web-Design" wurde erstellt von peetem, 15.06.2004.

  1. peetem

    peetem Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    18.08.2003
    hallo Flash-Götter...

    ich bin blutiger Anfänger und habe mir vor zwei Tagen Macromedia Flash MX downgeloadet, aber wie bringe ich einen Schriftzug (siehe Link) zum ein und ausblenden...?

    http://www.huginband.ch

    Bitte um eine Kurze Anleitung,
    oder weiss vielleicht jemand ein anderes Programm?

    Vielen Dank
    Peete
     
  2. Winter

    Winter Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Wie jetzt „gedownloaded”?
     
  3. peetem

    peetem Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    18.08.2003
     

    okay, installiert (Detail)...

    kannst Du mir vielleicht helfen....?
     
  4. Arclite

    Arclite Mitglied

    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.12.2003
    @Winter
    Ich denke er hat sich das 30Day Trail von der Macromedia site geladen.

    @peetem

    Ich hab dir ne PM geschrieben, kannst dich dann ja mal per iChat / ICQ melden, ich erklärs dir dann.
     
  5. kaiserlein

    kaiserlein Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.01.2004
    Hi, ansich gibts genügend Tutorials im Web.
    Einfach einen Bewegungstween erstellen:. so ca. bei Bild 90 (je nach dem wie schnell es ausgeblendet werden soll) ein Schlüsselbild einfügen. Dann alle Bilder Markieren (1-90) und Bewegungstween. Daraufhin stellst du bei dem 1 Bild den Alpha Wert auf 0 % --> so wird das Bild eingeblendet
    um es auszublenden einfach bei dem letzten Bild den Alpha Wert auf 0%
    Sollte klappen, bei fragen: ICQ: 156085343
     
  6. Winter

    Winter Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    wenn der Hintergrund einfarbig ist, würde ich nciht mit Alpha, sondern mit „Farbe” arbeiten. Das bringt eine bessere Performance.
     
  7. peetem

    peetem Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    18.08.2003
    Möchte nochmals allen Flash-Päpsten für die freundliche Unterstützung ein herzliches danke aussprechen.
    Ein ganz besonders Dankeschön an Arclite, für die ausführliche Unterstützung per ICQ.

    Gruss Peete
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.