Allways On (AWO) Display verbraucht viel Akku

ulibea

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.03.2005
Beiträge
1.659
Liebes Forum,
ein Grund mir die Watch 5 zu kaufen war das AWO-Display. Schnell habe ich jedoch festgestellt, dass diese Funktion den Akku stark beansprucht, zumindest bei mir. Es kann sein, dass die Watch 6 damit besser umgeht. Wenn ich bei meiner Watch 5 das AWO-Display aktiviert habe, dann liege ich gegen 20:00 Uhr bei ca. 15% Akku, wenn nicht, dann lande ich bei 40% Akku um die gleiche Zeit. Außerdem habe ich die Vermutung, das die letzten Prozente der Akku-Ladung bei AWO recht schnell verbraucht sind, sonst weniger.
Habt ihr vergleichbare Werte?
Danke.
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
49.785
Das sind ganz normale Werte. Das AOD benötigt eben mehr Strom da es immer an ist. Das man mehr Laufzeit raus holen kann wenn man es abschaltet, und dann die 4er übertrifft, wurde damals ja bereits diskutiert.
 

noodyn

Aktives Mitglied
Registriert
16.08.2008
Beiträge
13.323
Ist das nicht logisch, dass das Display Strom verbraucht, wenn es die ganze Zeit an ist? Das Display ist einer der größten Verbraucher, lässt man es aktiv, leert sich der Akku entsprechend schneller.
 

MiketheBird

Mitglied
Registriert
07.02.2021
Beiträge
863
Ist das nicht logisch, dass das Display Strom verbraucht, wenn es die ganze Zeit an ist? Das Display ist einer der größten Verbraucher, lässt man es aktiv, leert sich der Akku entsprechend schneller.
Das versteht aber nur noch die Generation Sesamstrasse, die Generation ZurückAufDieBäume kennt das nicht mehr, also - Danke für die Nachhilfe unserer jüngeren Generation.
 

ulibea

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.03.2005
Beiträge
1.659
Vielen Dank. Das ein abgedunkeltes und langsam getaktetes Display mehr Strom verbraucht als wenn es AUS ist, ok, das war klar. Mir ging es bei der Fragestellung um 2 Dinge:
  • Liegt eure Akkulaufzeit ähnlich, also von morgens bis abends bei aktivem Allways-On Display?
  • Ist der Unterschied bei euch zwischen den beiden "Aggregatzuständen" auch so deutlich?
Danke.
 

MiketheBird

Mitglied
Registriert
07.02.2021
Beiträge
863
Vielen Dank. Das ein abgedunkeltes und langsam getaktetes Display mehr Strom verbraucht als wenn es AUS ist, ok, das war klar. Mir ging es bei der Fragestellung um 2 Dinge:
  • Liegt eure Akkulaufzeit ähnlich, also von morgens bis abends bei aktivem Allways-On Display?
  • Ist der Unterschied bei euch zwischen den beiden "Aggregatzuständen" auch so deutlich?
Danke.
Dazu müsstest du erst mal deinen üblichen Tagesablauf und deine Einstellungen posten (am besten gleich mit allen Passwörtern ;)) um eine Einschätzung erlauben zu können. Die Konfiguration und Nutzung ist je nach Benutzer so unterschiedlich, dass es faktisch kaum eine sinnvolle Vergleichsmöglichkeit gibt.
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Registriert
16.12.2007
Beiträge
13.916
Außerdem hängt die Akkulaufzeit von vielen weiteren Faktoren ab: Wie groß ist der Schwarzanteil des gewählten Watchface - bei Always-On-Screen und bei Nutzung? Welche Komplikationen (Apps!) werden genutzt? Und der größte Faktor ist Frage, ob es sich um das 40mm-Modell oder das 44mm-Modell handelt. Deiner Signatur entnehme ich, dass es das 44mm-Modell ist. Da würde ich eine längere Akkulaufzeit als von Dir angegeben erwarten. Mit meiner 40mm-Series 5 hingen wäre ich froh, wenn ich auf Deine Werte käme. Da kann man von sowas nur träumen.
 
Oben Unten