Alltagstauglichkeit des MacBooks

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von droppingbombs, 06.06.2006.

  1. droppingbombs

    droppingbombs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Hallo Zusammen!
    Ich lese schon länger hier im Forum mit, habe mich aber jetzt aus akutem Anlass beschlossen anzumelden.
    Also, ich möchte mir gerne dass weisse MacBooc bestellen, mit 2Ghz und 1 Gigabyte Arbeitspeicher...
    Jetzt stellt sich mir nur die Frage wie sich das MacBook im Langzeitgebrauch macht, sprich im Inet surfen, Musik hören, Textverarbeitung.
    Mein Pc läuft eigentlich den ganzen Tag, geht das mit dem MacBook auch?

    Und eine Frage hätte ich noch, derweil gehe ich über NetCologne ins Netz, die schreiben jetzt auf ihrer Service-Seite:

    Voraussetzungen:
    Das DSL-Modem ist an einem Macintosh derzeit ausschließlich via Netzwerkkarte zu betreiben. Der Anschluß über eine USB-Schnittstelle ist nicht möglich, da es für die DSL-Modems keine USB-Treiber gibt, die auf einem Macintosh-Betriebssystem installiert werden können.

    Geht das über den Ethernet-Anschluss des MacBooks?
     
  2. stürmer

    stürmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    01.08.2005
    Klar, die Ethernet-Schnittstelle ist ja deine Netzwerkkarte. Es geht also, solang du nicht das Modem nicht per USB Verbinden willst.
     
  3. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.774
    Zustimmungen:
    880
    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Für alle Deine Belange würde ich (ohne ein MB live gesehen zu haben) sagen, daß du es eher unter- als überforderst. Das mit dem Modem ist kein Thema. Habe weder am PC noch am Mac je ein Modem oder einen Router über USB betreiben müssen. Am Netzwerkanschluss funktionieren eigentlich alle Kandidaten.

    Fazit: Kaufen, marsch, marsch!!!!
     
  4. droppingbombs

    droppingbombs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Das ist ja schonmal viel wert!
    Man stelle sich nur mal ein 1400 Euro teures Notebook vor, mit dem man nicht ins Netzt kann!

    hat schon jemand Erfahrungen mit dem Dauerbetrieb des MacBooks?
     
  5. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Denk mal ein bißchen mit. ;)
    Wie lange gibt es das MacBook schon zu kaufen?

    Genau!
     
  6. droppingbombs

    droppingbombs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2006
    :D Dann formuliere ich es anders:
    Spricht etwas gegen einen Dauerbetrieb von ca. 6-10 Stunden am Tag?
    (Temperaturentwicklung, usw...)
     
  7. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    07.04.2004
    nö spricht nichts dagegen
    mein book läuft seit knapp 1,5 jahren jeden tag locker 12 stunden ohne mucken
     
  8. droppingbombs

    droppingbombs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Ok, soeben gekauft.
    Man hört ja so allerhand Schauergeschichten, aber ich werd dem ganzen eine Chance geben!
    Danke an euch, für eure Hilfe!
     
  9. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Hihi...
    Also diese 6-10 Stunden pro Tag sind nicht gerade das, was ich/man gemeinhin als "Dauerbetrieb" versteht. :D
    Deshalb auch der Hinweis, wie lange es das Produkt schon gibt.

    Aber Spaß beiseite:
    Da sehe ich wirklich keine Probleme.

    Klar, Laufwerke oder Netzteile können immer mal den Geist aufgeben.
    Aber generell sind Notebooks auf diese Betriebszeiten ausgelegt.
    Und mal anders gefragt: Was willst du denn sonst kaufen? ;)
     
  10. philippvh

    philippvh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    20.06.2005
    Viel Spaß damit! Das MacBook ist klasse - meine Mutter hat das jetzt gekriegt, und ich kann wirklich nur sagen: toll!
    Zu den Schauergeschichten: denk daran, dass sich hier im Forum fast nur Leute rumtreiben, die ein Problem haben. Nur die wenigsten schreiben hier, dass alles supergut funktioniert und ohne Probleme läuft.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen