Alles weg

  1. Stephe75

    Stephe75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    :(
    Ich wollte gerade die ganzen Lieder von meinem I Pod 3 Generation, den ich mit Daten von meinem alten Windows PC gespickt habe , mit meinem neuen Powerbook synchronisieren.

    Irgendwas habe ich wohl falsch gemacht, denn es hat nicht geklappt und dann habe ich es auch dummerweise noch geschafft die Daten auf dem Windows PC zu zerschießen.

    Die Titel stehen zwar noch alles in der Bibliotheks Liste, aber wenn man sie anklickt kommt nur eine Fehlermeldung und nichts wird mehr gefunden.

    Weiß jemand Rat was ich nun tun kann ?? Möchte ungerne über 1000 Lieder nochmals ins I tunes einspeisen.

    Wäre klasse wenn mir jemand einen Tipp geben könnte.
     
    Stephe75, 12.10.2004
    #1
  2. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    22
    Mann, was hast Du denn gemacht???? Sind die Lieder wirklich von der Platte gelöscht oder ist nur das Library-File defekt, so dass iTunes die Lieder auf der Platte nicht mehr findet???

    Zum Wiederherstellen gibt es Tools, die irrtümlich gelöschte Dateien wiederfinden und auch wieder herstellen können. Der Erfolg hängt aber maßgeblich auch davon ab, wieviel Du seit dem "Datenverlust" installiert und gespeichert hast.

    Google doch einfach mal danach. Auf dem iPod könntest Du eventuell etwas mehr Glück haben mit der Wiederherstellung.

    Viele Grüße
    emaerix
     
    emaerix, 12.10.2004
    #2
  3. potemkin75

    potemkin75 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2003
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    soweit ich weis kann man den iPod nur entweder am mac oder am pc betreiben,beides geht nicht...steht wenn ich mich nicht irre auch im manual.
     
    potemkin75, 13.10.2004
    #3
  4. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    22
    Stimmt nicht ganz. Wenn der iPod an einem PC eingerichtet wird, sprich FAT32 formatiert ist, kann man ihn auch an einem Mac benutzen. Andersrum allerdings nicht, da WIN nicht HFS+ lesen kann.
    Habe ich so gemacht und funktioniert wunderbar.
     
    emaerix, 13.10.2004
    #4
  5. Stephe75

    Stephe75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Habe mit dem Pc nun garnichts mehr gemacht, so daß ich mal schauen werde wo ich so ein Daten-Rettungsprogramm finden kann, in der Hoffnung das ich die Daten dann wieder bekomme.

    Wie könnte man denn die Daten auf dem I Pod wiederherstellen ?

    Bin echt ratlos und das auch noch kurz vor dem Urlaub.

    Meint Ihr das es Sinn macht mit den Sachen mal zu Gravis o.ä. zu fahren, ob die was retten können ??

    Vielen Dank für Eure Hilfe :)
     
    Stephe75, 13.10.2004
    #5
  6. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    22
    Versuch es lieber erstmal selber. Wenn Du das zu einem professionellen Service bringst, kostet das ordentlich Geld.
    Auf dem iPod stellst Du die Daten genauso wieder her wie auf Deinem PC. Ist ja auch nur ne Festplatte drin. ;)
     
    emaerix, 13.10.2004
    #6
  7. minbo

    minbo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2003
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    Versuche es doch mal selbst.
    Link zu software
    oder hier

    minbo
     
    minbo, 13.10.2004
    #7
  8. Stephe75

    Stephe75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Habe es jetzt mal mit einem Programm versucht, aber es will einfach nicht klappen.

    Hat sonst noch jemand vielleicht einen Geheimtipp ??
     
    Stephe75, 13.10.2004
    #8
  9. elim

    elim MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    2.540
    Zustimmungen:
    39
    Je länger Du wartest und je mehr Versuche Du unternimmst, die Daten zu retten, desto geringer ist die Chance, dass Du an die Songs rankommst... Sorry...
     
    elim, 13.10.2004
    #9
  10. Stephe75

    Stephe75 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    @ elim

    Das Problem sehe ich auch und so langsam habe ich auch keine Hoffnung mehr.

    Die nächsten Nächte scheinen wohl nun verplat zu sein um sämtliche CDs wieder zu archivieren :(
     
    Stephe75, 13.10.2004
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Alles
  1. AppleMacFan
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.538
    AppleMacFan
    20.03.2012
  2. Melante
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    698
    Melante
    11.07.2010
  3. redamisak
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    663
    redamisak
    24.01.2010
  4. valimax
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    937
    valimax
    10.10.2009
  5. Shark88
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    610
    AgentMax
    23.08.2009