Alle MacOS Versionen seit Yosemite als Downloadlink

HeleneFischer

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.02.2016
Beiträge
269
Moin zusammen, der ein oder andere Thread handelt ja von der Neuinstallation des Betriebssystems. Normalerweise werden die "alten" MacOS in der Softwaresuche ja nicht angezeigt. Wer aber trotzdem eine ältere Version von MacOS sucht, der kann diese hier herunterladen.
Die Vorgehensweise ist leicht unterschiedlich, bei einigen Downloadlinks beginnt die Datei sofort zu laden, bei anderen öffnet sich zuerst das AppStore Fenster. In jedem Fall ladet ihr die original Apple Dateien, mit deren Hilfe könnt ihr z.B. einen Bootstick erstellen.

Ich habe alle Versionen ab Yosemite hier liegen, wenn sich einer von euch auch nen Bootstick erstellen möchte; bitte, hier sind die passenden Links dazu. Ich verwende zum Erstellen des Sticks Install Disk Creator; es geht auch im Terminal, aber das ist vergleichsweise schwierig.

Also bitte nur runterladen, wenn du "zu doof oder zu faul" bist. Herunterladen (2,17 MB, .zip)

Alle OSX Versionen


Yosemite


El Capitan


Sierra


High Sierra


macOS Mojave


macOS Catalina
 
Zuletzt bearbeitet:

Sorrow

Mitglied
Registriert
21.09.2014
Beiträge
922
Ich brauche einen Bootstick für mein Macbook air 2010. Den Bootstick muss ich mit der Hilfe von TransMac auf einem Windows 10 erstellen.
Wie komme ich denn nun an OS High Sierra?
Wie muss ich mit der Datei verfahren?
 

Sorrow

Mitglied
Registriert
21.09.2014
Beiträge
922
Update: ich habe versucht über den Link von HeleneFischer High Sierra zu laden, was aber mit Windowsmitteln nicht geht. Daher meine Frage in dem vorherigen Beitrag.

Nun habe ich soeben den Link für Sierra angeklickt und siehe da, dieser ist mit Windows zu laden.
Danke dafür, denn über den Mac App Store geht es auch nicht.

:i:):
 

HeleneFischer

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.02.2016
Beiträge
269
Immerhin, dann kannst du ja nach der Installation updaten. Warum das eine oder andere z.B. anscheinend nur über Safari geht, andere Dateien aber auch über den Firefox zu laden sind, ist mir auch schleierhaft. Ich habe die Links auch nur zusammengetragen und in einen Thread gesteckt. Grundsätzlich hatte ich die Dateien auch nur geladen, um einem hier vertretenden User einen Bootstick zu erstellen. Dieser meldet sich jetzt aber nicht mehr, danke dafür. Jetzt hab ich leider die geladenen Dateien in meinen Papierkorb geworfen und dieser läßt sich seitdem nicht mehr löschen... danke auch hierfür. Jemand eine Idee? Neustart hilft nichts, eingehängt sind sie auch nicht und das System sagt sowas...
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-01-07 um 23.02.25.png
    Bildschirmfoto 2021-01-07 um 23.02.25.png
    60,4 KB · Aufrufe: 35

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.430
Verwendet ihr etwa einen anderen Browser? Schämt euch :)
(Off topic) Selten, aber manchmal mag Safari nicht, behauptet, keine sichere Verbindung aufbauen zu können, es wären zuviele Umleitungen oder sonst eine Ausrede.
Ich hatte auch mal, da ließ sich die Startseite problemlos aufrufen (Server xy.de), aber beim klick auf einen internen Link (Server xy.de/abc) kam die Meldung, Safari könne keine Verbindung zum Server xy.de aufbauen. Nicht mal kurz wegen Überlastung oder so, nein regelmäßig, reproduzierbar, und xy.de selbst war sofort danach natürlich (?) wieder erreichbar.
Da ist es ganz praktisch, Alternativen zur Hand zu haben. Ganz zu schweigen von verschieden möglichen Erweiterungen.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.430
Immerhin, dann kannst du ja nach der Installation updaten. Warum das eine oder andere z.B. anscheinend nur über Safari geht, andere Dateien aber auch über den Firefox zu laden sind, ist mir auch schleierhaft.
Das könnte daran liegen, daß es mehrere "Engines" gibt, um html aufzulösen, und Browser verwenden unterschiedliche. Nprmalerweise macht sich das allerdings nur bei der Darstellung der Seiten bemerkbar - und da auch nur selten oder minimal.

Jetzt hab ich leider die geladenen Dateien in meinen Papierkorb geworfen und dieser läßt sich seitdem nicht mehr löschen... danke auch hierfür. Jemand eine Idee? Neustart hilft nichts, eingehängt sind sie auch nicht und das System sagt sowas...
Was sagt das System?
Eventuell musst du SIP aufhaben, wenn du ein neueres System hast, um den Papierkorb zu leeren - obwohl das rätselhaft ist, warum das System diese Installer-Images als systemrelevant ansieht. Aber danach SIP unbedingt wieder aktivieren.
 

HeleneFischer

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.02.2016
Beiträge
269
Jetzt hab ich leider die geladenen Dateien in meinen Papierkorb geworfen und dieser läßt sich seitdem nicht mehr löschen... danke auch hierfür. Jemand eine Idee? Neustart hilft nichts, eingehängt sind sie auch nicht und das System sagt sowas...
Nun muss ich mich mal selbst zitieren... ich hab wirklich alles probiert, nicht mal Ticker Tool System konnte diese Drecksdateien nicht löschen... nu ist mir aber was eingefallen. Ich hab die Dateien in einen Ordner innerhalb meines Benutzerverzeichnisses verschoben und zack: Nicht mehr zu sehen :) Allerdings trotzdem noch mit 18GB vorhanden, nur eben nicht im Papierkorb. Ich hab meinen Mac dann von meiner CCC Sicherung gestartet, bin in das Benutzerverzeichnis gewechselt und hab den Ordner gelöscht... einfach so. Irgendwas ist da schief gelaufen, Rechtevergabe, gesperrte Datei, was auch immer. Das alles war aber nicht mehr wichtig, als ich von der anderen "Festplatte" gestartet habe. Und wieder ein dreifaches HOCH HOCH HOCH auf CCC :)
 

KptIglo

Mitglied
Registriert
25.12.2003
Beiträge
531
bin grad mit einem anderen problem beschäftigt, aber da ich catalina noch nicht runtergeladen habe, wollte ich es eben nachholen.
man bekommt über den store ja nur den installer und das eigentliche image wird damit geladen.
hab ich das noch richtig in erinnerung, dass ich vor beginn der installation abbrechen kann und dann das image im programm ordner habe?
 

KptIglo

Mitglied
Registriert
25.12.2003
Beiträge
531
Einfacher ist es dieses Python Script zu benutzen:

https://github.com/munki/macadmin-scripts
dank dir, aber für ein nicht phyton basierten anwender, erscheint mir der andere weg dann doch einfacher.
ich hab keinen schimmer was ich da wie machen müsste, um catalina geladen zu bekommen.

vielleicht kann mir ja nur einfach kurz jemand meine frage beantworten, ob ich nach dem download über den installer weiterhin vorher abbrechen kann und das image im programm ordner zu finden ist?????

daaaanke :thumbsup:
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Registriert
08.02.2014
Beiträge
8.290
Das einzige was Du über Python wissen musst ist wie es geschrieben wird :)

Wenns in Downloads ist:

Sudo python ~/downloads/intallinstallmacos.py

Im Terminal
 

KptIglo

Mitglied
Registriert
25.12.2003
Beiträge
531
oh ja, terminal, da bin ich ja auch ein grosser meister drin ;-)
wenn musste mir das schon deppen like erklären, denn mit deinem befehl klappt das ja nicht.
soweit reicht mein wissen, dass da irgendwas hinter phyton und vor dem / kommt, wo dieses dingens zeichen ist.

oder noch einfacher, meine frage beantworten ;-)
 
Oben