Alle Icons vom Desktop verschwunden - einfach so. VENTURA 13.1

C

Cinober

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.01.2012
Beiträge
1.279
Punkte Reaktionen
172
Wollte soeben den Rechner benutzen. Alle Desktops sind leer.

Habe im Netz geforscht bei "Recoverit". Deren Hilfestellung bringt jedoch keine Lösung des Problems.

Weiß jemand Bescheid, wie man aus der Sache wieder rauskommt? So was habe ich noch nie erlebt in 13 Mac Jahren.


Cinober
 
ekki161

ekki161

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.06.2007
Beiträge
23.358
Punkte Reaktionen
5.079
Und du bist dir sicher, dass du dich mit deinem korrekten Benutzer angemeldet hast?
 
C

Cinober

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.01.2012
Beiträge
1.279
Punkte Reaktionen
172
Habe vor vielleicht 2 Tagen OS VENTURA 13.1 erhalten. Vielleicht hängt es damit zusammen. Habe jetzt in den EINSTELLUNGEN den mir bis dato unbekannten Stage Manager gefunden. Der war allerdings ausgeschaltet. Aber die Desktops und die Ikone sind wieder da. Allerdings gab es einen seltsamen Effekt: sobald ich einen Desktop aufrief, verschwanden die Ikons innerhalb einer Sekunde wieder. Und nur bei einem der 8 Desktops blieben sie erhalten.

Vermutlich wird das bald in einem neuen Update geregelt.

Jetzt läuft die Kiste wieder.

Danke für Eure Tipps. Sehr freundlich.

Cinober
 
C

Cinober

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
16.01.2012
Beiträge
1.279
Punkte Reaktionen
172
Bekam eben die Nachricht, dass ich kein Hauptspeicher mehr habe. Und es stimmt: nur noch 800 MB. Das könnte auch ein Grund für mein Malheur gewesen sein.

Cinober
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
3
Aufrufe
131
MrChad
MrChad
dodo4ever
Antworten
62
Aufrufe
4.060
honda-fn2
honda-fn2
Dvvight
Antworten
13
Aufrufe
295
J
Oben