Alle Fotos auf dem iPhone auf einmal löschen

WebsterZ3

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2011
Beiträge
631
Hallo,
ich möchte die 480 Fotos auf meinem iPhone auf einen Ruck löschen und nicht erst alle mühsam markieren.
Unter der Speicherverwaltung bei Benutzung in den Einstll. geht das ja nicht wie etwa mit der Musik.

Was kann ich machen?
 

minimann

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.10.2006
Beiträge
2.954
An deinen Mac anschliessen und mit Digitale Bilder alle importieren und danach vom Gerät löschen lassen.
 

HGGB

Mitglied
Mitglied seit
27.01.2013
Beiträge
149
ne per "Schnellklick" klappt das leider nicht , müsstest sie halt entweder alle anklicken oder wie miniman schon gesagt hat dein IPhone halt an den PC anschließen und es dann darüber löschen, da kannst du auch alle mit einem Mausklick löschen.
 

vinnie colaiuta

Mitglied
Mitglied seit
19.09.2004
Beiträge
425
Die Anleitung hatte ich auch schon gefunden. Per "Momente" lassen sich Fotos wohl am schnellsten löschen...man muss allerdings immer noch jeden Tag einzeln markieren. Die letzte Lösung (Alben löschen), die in dem Tutorial beschrieben wurde, funkioniert allerdings nicht mit iOS (aktuelle Version) und dem iPhone 6. Das rote Minus erscheint nämlich nicht. Dann kann man anscheinend aktuell nicht alle Fotos gleichzeitig löschen. Da sollte Apple mal ein Update bringen.
 

DoroS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.11.2008
Beiträge
4.145
Das stimmt. Alle Alben, die per iTunes (iPhoto) übertragen wurden, kann man leider nicht löschen, was mit iOS 7 der Fall war.
 
Oben