ALLE Fotos (20000) aus Fotostream auf Festplatte sichern

Diskutiere das Thema ALLE Fotos (20000) aus Fotostream auf Festplatte sichern im Forum iCloud.

  1. Heike1979

    Heike1979 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Hallo, ich würde gerne ALLE Fotos aus meinem Fotostream auf eine Festplatte sichern.
    Das sind aus den letzten Jahren schon fast 20 000 Stk.

    Ich stoße immer wieder auf Beschreibungen, die sich aber immer nur auf diese letzten 1000 Bilder beziehen. Ich möchte aber auch ältere Bilder speichern, um diese dann einmal zu sortieren und teilweise für ´s Entwickeln zu bearbeiten...

    Ich habe mal "Downloadair" runter geladen, aber das hängt sich bei der Masse immer auf. Außerdem übernimmt es den Namen und das Aufnahmedatum nicht.
    Und jedes einzelne Bild im Fotostream auswählen und sichern ist mir bei der Anzahl der Bilder auch zu aufwendig...

    Weiß jemand eine Lösung?
    LG
    Heike
     
  2. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    43.928
    Zustimmungen:
    6.495
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Es gibt nur 1000 Fotos im Stream. Alle anderen werden gelöscht. An ältere Bilder kommst du also nicht.
     
  3. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.534
    Zustimmungen:
    5.954
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Ähem... 20'000 Bilder im Fotostream gibts nicht, nein, nope, nööö. ;)

    Was hast du für ein System? iCloud Fotomediathek aktiviert?

    Willkommen im MU Forum.
     
  4. Heike1979

    Heike1979 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Danke.
    Okay, vielleicht habe ich den falschen Begriff erwähnt.

    Unter iCloud/Fotos sehe ich ALLE Bilder der letzten Jahre. Man kann die dort auch downloaden, aber das ist halt sehr umständlich, weil man dort jedes Bild anklicken müsste und die Bilder dann unter dem jetzigen Datum gespeichert werden.
    Ich möchte aber die Bilder auf meiner Festplatte unter jedem Monat sortiert haben.

    Ich habe die Bilder zwischendurch immer mal rüber gezogen. D. h. iPhone und Festplatte ans MacBook und über Digitale Bilder rüber gezogen. Irgendwann ist mir aufgefallen, dass bestimmte Fotos fehlten... Das lag dann daran, dass ich mit dem Überspielen zu lange gewartet hatte und mein iphone immer nur die letzten 1000 Bilder ausgespuckt hat. Jetzt wollte ich ALLE mit Erstellungsdatum speichern, um diese dann in die jeweiligen Monatsordner auf meiner Festplatte zu ziehen, um DANN bei der Meldung "XXX existiert bereits... stoppen oder ersetzen" die jeweiligen nicht zu kopieren, um somit nur die Fehlenden zu speichern...

    Das müsste ich halt mal einmalig machen. Und in der Zukunft würde ich dann die Bilder wieder monatlich rüber ziehen, damit sie sicher unter 1000 Stk bleiben.

    Ich hoffe, es kann irgendwer nachvollziehen?!?!?

    LG
    Heike
     
  5. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.534
    Zustimmungen:
    5.954
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Sorry, richtig nachvollziehen kann ich es nicht... ein riesen Durcheinander! Was heisst unter "iCloud/Fotos" siehst du alle Bilder? meinst du auf www.icloud.com? Wie sind die Bilder denn dort hin gekommen? hast du die iCloud Fotomediathek auf dem iPhone aktiviert? Dann aktiviere auf dem Mac ebenfalls die iCloud Fotomediathek in der Fotos App und alle Bilder kommen auf deinen Mac.
     
  6. Heike1979

    Heike1979 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Genau. Auf www.icloud.com / Fotos. Dort sehe ich alle Bilder, die ich je mit meinem Handy gemacht habe.
    (auf meinem Handy sehe ich die auch).
    Wenn ich aber mein Handy an den PC anschließe sehe ich grade mal 45 Bilder?!
    Ich habe sowohl auf dem Mac als auch auf dem Handy die Fotomediathek aktiviert.
    Wenn ich aber auf dem PC auf iPhoto gehe und dann auf Foto, dann laden sich maximal 8.220 Bilder. (Wenn ich länger warte, dann läd er mal wieder ein paar mehr, dann sinds auf einmal wieder ein paar weniger, aber auf die Gesamtzahlt komme ich nie...?!)
    Und die kann man ja leider auch nicht mal eben in einen Ordner ziehen, sondern nur Bereitstellen zu Orten, die ich nicht will...
    Gibt es keine Art Sicherung, die ich einmalig mal machen könnte oder ein App, welches mir die Fotos bis zum Ende kopiert (aber das Erstelldatum belässt, damit ich sie hinterher wieder dem richtigen Monatsordner auf meiner Festplatte zuordnen kann...).
    Ich habe seit 4 Jahren täglich zig Kinderfotos gemacht. Ich möchte die jetzt einmal auf die schönsten filtern und bearbeiten und entwickeln... aber halt auf der Festplatte, weil ich die dort zusammen mit den Bildern, die ich mit der Spiegelreflexkamera gemacht habe, in Monatsordnern sortiert habe...
     
  7. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.534
    Zustimmungen:
    5.954
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Ich weiss jetzt immer noch nicht, was für ein System du hast... Yosemite oder El Capitän? Was für einen Mac? Welches iPhone mit welchem IOS?

    Jetzt mal Schritt für Schritt... du bringst mehrere gewollte Schritte hier rein. ;) Das bekommen wir schon hin.

    Wenn du die iCloud Mediathek auf iPhone und MacBook aktiviert hast, kann es zu einem Durcheinander kommen, wenn man dann auch noch Digitale Bilder nutzen will.

    1. Du hast 20'000 Bilder in der iCloud gesichert... sind alle in Alben verteilt oder alle kunterbunt durcheinander?
    2. Auf dem Mac hast du iPhoto zum synchronisieren mit der iCloud? 20'000 Bilder syncen dauert lange... das kann Tage dauern! Was hast du für eine Internetleitung, wie schnell Down und Up?
    3. Warum nutzt du nicht die "Fotos App" auf dem Mac? iPhoto wurde eingestellt und ist mit der iCloud nicht mehr so komfortabel.
    4. Alle Bilder vom iPhone sind jetzt in der iCloud gespeichert?
     
  8. Heike1979

    Heike1979 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    DANKE, dass du dran bleibst :)

    OS X Version 10.9.5
    Macintosh HD
    2.6 GHz Intel Core i5
    (schon was älter...)

    Das mit iPhoto wusste ich z. B. gar nicht...
    Ich lade mir direkt mal das Fotos App runter...

    Die Fotos sind in keine Ordner sortiert. Einfach nur chronologisch...
    Ich blicke ja selber nicht durch, ob das jetzt gesichert ist oder nicht. Ich kann sie jedenfalls sehen...
    Aber wenn ich mein iphone an etwas anschließe, sehe ich immer nur die letzten...
    Oder wenn ich z. B. etwas bei ebay Kleinanzeigen einstellen will und dann auf Fotos auswählen, dann sehe ich diese älteren Bilder auch nicht, auch hier kann ich nur die letzten Bilder auswählen...

    Ich lade jetzt mal das Fotos App fürs Laptop...
     
  9. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.534
    Zustimmungen:
    5.954
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Asooo... du fährst noch mit Mavericks, da ist noch iPhoto dabei, die App "Fotos" geht erst ab Yosemite... ist das schon mal geklärt. :p

    Also in der Cloud sind 20'000 Bilder... auf deinem iPhone sind auch alle 20'000 Bilder?
    Hast du in den iPhone Einstellungen > iCloud > Fotos "iPhone-Speicher optimieren" oder "Laden und Originale behalten" aktiviert?

    IMG_8848.jpg
     
  10. Heike1979

    Heike1979 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Laden und Originale behalten...
     
  11. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.199
    Zustimmungen:
    3.342
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Du solltest eine sicherung erstellen und dann deinen Rechner auf das neueste Betriebssystem aktualisieren, dann funktionieren auch die Fotos sinnvoll mit der iCloud Fotomediathek.

    Alles andere ist Gefrickel.
     
  12. Heike1979

    Heike1979 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Und ja, ich sehe auf dem iPhone auch unter Fotos alle Bilder seit 2011.
    Nur nicht, wenn ich das iPhone an dem PC anschließe oder ein Bild aus einem Programm heraus auswählen will...
     
  13. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.199
    Zustimmungen:
    3.342
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Starte auf dem Mac mal das Programm "Digitale Bilder".
    dann das iPhone anschliessen.
    nun sollten idealerweise alle fotos angezeigt werden.
     
  14. Heike1979

    Heike1979 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Okay...
    Da warte ich dann besser noch, bis mein Mann wieder da ist... (China...),
    denn ich habe keine Ahnung, wie ich das alles richtig mache...
    Vielen Dank für die Hilfe!!!
     
  15. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.534
    Zustimmungen:
    5.954
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Wenn wirklich alle 20'000 Bilder auf dem iPhone lokal gespeichert sind, müssten alle Bilder in "Digitale Bilder" zusehen und zu importieren sein.

    Aber es gibt noch eine Möglichkeit... Anmelden auf www.icloud.com > Fotos > Album "Alle Fotos" > oben "Fotos wählen" anklicken > das allererste Bild markieren > zum allerletzten Bild scrollen > shift drück und gleichzeitig markieren, dann sind alle Bilder markiert > dann oben im blauen Balken "laden" klicken

    Folgendes beachten: Mit Chrome Browser gehts wesentlich schneller als mit Safari und bei Safari unter Einstellungen "Allgemein" Sichere Dateien nach Download öffnen DEAKTIVIEREN... sonst öffnen sich alle Bilder von alleine.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...