Alle Einträge eines Kalenders drucken

Diskutiere das Thema Alle Einträge eines Kalenders drucken im Forum Mac OS Apps

  1. maximum2

    maximum2 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.01.2012
    Hallo,

    ich möchte alle Ereignisse eines Kalenders drucken. Wenn ich das allerdings als Liste ausgebe, dann werden auch Tage gedruckt, die kein Ereignis haben. Wählt man dann einen Zeitraum zb von 2 Jahren aus hat man über 700 Tage die gedruckt werden mit vielleicht aber nur 50 Ereignissen.
    Jetzt kann ich monateweise per cmd+a zwar alle Kalendereinträge eines Monats markieren, aber gibt es keine Möglichkeit einfach alle Ereignisse/Einträge eines Kalenders zu drucken ohne dass auch die leeren Tage gedruckt werden?
     
  2. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    27.662
    Zustimmungen:
    3.975
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Drucken > Ansicht = Liste
    Bereich wählen
     
  3. maximum2

    maximum2 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.01.2012
    Hallo, ja wie geschrieben werden dann alle Tage gedruckt zB wenn am 1.1.2018 ein Eintrag geschrieben wurde und einer am 20.1.2018 und man wählt den Zeitraum für diesen Monat aus werden statts 2 Einträge auch die restlichen Tage gedruckt, die keinen Eintrag haben.
    Ist das verständlicher ausgedrückt?
     
  4. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    27.662
    Zustimmungen:
    3.975
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    War meine Antwort verständlich oder hast du es gar nicht probiert?
     
  5. maximum2

    maximum2 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.01.2012
    Vielleicht habe ich es dann nicht verstanden. Probiert habe ich es schon, aber mit besagtem Ergebniss-> Es werden auch leere Tage mitgedruckt
     
  6. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    8.063
    Zustimmungen:
    1.869
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Vermutlich bleibt nur ein Umweg, z.B. als PDF speichern und dort die leeren Tage rauswerfen.
    Es könnte natürlich auch auf die verwendete Version des Kalenderprogramms abkommen.
     
  7. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    27.662
    Zustimmungen:
    3.975
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Bei mir nicht.
     
  8. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    8.063
    Zustimmungen:
    1.869
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Bei mir aber: Bildschirmfoto 2018-02-13 um 09.24.13.jpg
     
  9. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    27.662
    Zustimmungen:
    3.975
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Ihr habt Recht, ich hatte es in der Druckvorschau nicht richtig gesehen.
    Auch die Tage ohne Ereignisse werden mitgedruckt.
    Kann man wohl nicht abstellen.
     
  10. maximum2

    maximum2 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.01.2012
    Ich habe rausgefunden, dass man wenn man die Termine mit cmd+a markiert, dann werden nur die Einträge gedruckt, aber leider ist das ziemlich mühsam und man übersieht leider leicht etwas. Richtig sicher und easy ist das nicht. Sehr komisch, dass es da keine Möglicheit zu geben scheint
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...