Alle Daten verloren? Bitte um Hilfe

Khonfused

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.03.2005
Beiträge
86
Ich habe ein ibook mit 30 Gb Festplatte auf der nur noch 2,4 Gb frei sind. Daher wollte ich gestern Platz schaffen und habe den Ordner mit den Lexikas, Bookworld etc. (weiß nicht genau was da alles noch mit drin war, habe es nie benutzt) gelöscht.
Jetzt sind alle Daten verschwunden (itunes, Bilder, Movies sowie alle bookmarks aus dem Safari). Alles hat sich auf den Auslieferungszustand zurückgestellt.
Nur im Finderfenster zeigt es jetzt 4,15 Gb freien Speicher an (das sind die 2,4 Gb plus was nach dem Löschen des oben genannten Ordners dazugekommen ist).
Die Daten müssten also noch irgendwo sein.
Wie kann ich das wieder reparieren? Wer kann mir helfen?

Gruss von mehr als khonfused
 

Lynhirr

Aktives Mitglied
Registriert
22.04.2005
Beiträge
11.123
Hast du die Ordner aus deinem User herausbewegt? Schau mal mit der Suchfunktion nach!
 

ModelNick

Aktives Mitglied
Registriert
19.02.2004
Beiträge
1.043
Ich würde mal DiskWarrior probieren. Das Programm kann so ziemlich alles retten.
 

Lynhirr

Aktives Mitglied
Registriert
22.04.2005
Beiträge
11.123
Nach der Finderanzeige müssten die ja noch da sein. Vermutlich nur verschoben ...
 

Khonfused

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.03.2005
Beiträge
86
Es war ein Ordner, den ich in den Papierkorb gezogen habe, den Papierkorb anschließend geleert. Deswegen ist ja auch jetzt mehr Platz auf der Festplatte. Glaube nicht, dass ich über den Sucher da noch was von finde.

Kann ich mit den Installations-CDs was reparieren?
 

jlepthien

Aktives Mitglied
Registriert
05.04.2004
Beiträge
4.867
Khonfused schrieb:
Es war ein Ordner, den ich in den Papierkorb gezogen habe, den Papierkorb anschließend geleert. Deswegen ist ja auch jetzt mehr Platz auf der Festplatte. Glaube nicht, dass ich über den Sucher da noch was von finde.

Kann ich mit den Installations-CDs was reparieren?

Aber wenn er nur 2,5 GB frei gemacht hat, muessten deine anderen Daten noch da sein. Oder hast du so wenig Songs und Filme? Nutz mal Spotlight, wenn du Tiger hast.
 

Khonfused

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.03.2005
Beiträge
86
Lynhirr schrieb:
Nach der Finderanzeige müssten die ja noch da sein. Vermutlich nur verschoben ...

Habe mal nach einem Song gesucht und auch gefunden. Es hieße er sei in der Itunes Library (so wie vorher), ist er jetzt auch, aber eben nur dieser, den ich gerade gesucht habe.

???????? Wohin haben sich die Daten denn verschoben?
 

jlepthien

Aktives Mitglied
Registriert
05.04.2004
Beiträge
4.867
Khonfused schrieb:
???????? Wohin haben sich die Daten denn verschoben?

Woher sollen wir das denn wissen? Von alleine verschiebt sich da nichts, das musst du schon gemacht haben, also koenntest du dich fragen, wo die Daten hin sind ;)
 

eintausendstel

Aktives Mitglied
Registriert
22.11.2001
Beiträge
1.531
hast du vielleicht deinen userordner umbenannt - oder sonst irgnedwelche dinge geändert ?
 

Lynhirr

Aktives Mitglied
Registriert
22.04.2005
Beiträge
11.123
Khonfused schrieb:
Habe mal nach einem Song gesucht und auch gefunden. Es hieße er sei in der Itunes Library (so wie vorher), ist er jetzt auch, aber eben nur dieser, den ich gerade gesucht habe.

???????? Wohin haben sich die Daten denn verschoben?


Es wird immer seltsamer! Daten verschieben sich normalerweise nicht von selbst. Such doch mal nach anderen, ob die dann auch auftauchen?
 

Khonfused

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.03.2005
Beiträge
86
Okay, habe jetzt alle Daten gefunden und wieder in die richtigen Finder-Ordner reingeschoben. Scheint soweit alles auch zu funktionieren.

Nur die Lesezeichen aus Safari bleiben verschwunden, das hat der Rechner beim Ausschalten aber auch schon angekündigt, dass er damit ein Problem hat.

Das Dock hatte sich auch wieder auf Auslieferungszustand gestellt und alle Personalisierungen waren weg (z.B. Trackpad, Screensaver, HIntergrundbild und die ganzen Sachen)
 

eintausendstel

Aktives Mitglied
Registriert
22.11.2001
Beiträge
1.531
den alten Library-ordner kontest du nich wiederfinden?
da sind die bookmarks von safari, mails, fonts und einstellungen gespeichert.
 

Khonfused

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.03.2005
Beiträge
86
Wenn ich nach Safari suche, finde ich -> Library -> Safari -> bookmarks.plist

Und dann? Kann ich nicht öffnen.
 

eintausendstel

Aktives Mitglied
Registriert
22.11.2001
Beiträge
1.531
ist das die alte? wenn ja musst du nur den ordner gegen den gleichen ordner in deiner aktuellen Library in deinem homeverzeichnis ersetzen - beim starten sollte safari dann die bookmarks erkennen.
 

Khonfused

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.03.2005
Beiträge
86
Es gibt eine Library vom 16.10. und vom 17.10.

soll ich die vom 17.10. über den 16.10. ziehen, ist das was du meintest?
 

Lynhirr

Aktives Mitglied
Registriert
22.04.2005
Beiträge
11.123
Das würde ich nicht so einfach machen! Schau erst mal, was in der Library drin ist. Eventuell ist die vom 17.10. die leere!

Such nur nach den Safari Bookmark.plist, und nimm da lieber die ältere!
 

Khonfused

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.03.2005
Beiträge
86
Die alte bookmark.plist über die neue ziehen und die bookmarks sind wieder da.

Danke an alle für die Hilfe!
 

Lynhirr

Aktives Mitglied
Registriert
22.04.2005
Beiträge
11.123
Freut mich, dass es wieder läuft. :)

Jo, so eine Community hat schon was :)
 

SilentCry

Aktives Mitglied
Registriert
28.04.2005
Beiträge
1.435
Ich bin zu spät in den Thread eingestiegen um noch aktiv zu helfen, also werfe ich einen guten Rat hinterher:

Man nehme eine Icy-Box Firewire und eine 2.5"-Festplatte geeigneter Größe und kaufe ein Programm wie zB. Intego Backup X3 und vor grösseren Löschaktionen zusätzlich zum regelmässigen Tagesbackup...

*Backup*... höre mein Echo!

Du hast das Glück, einen Schock erlebt zu haben ohne Schaden. Nicht viele Menschen haben dieses Glück, vergeude es nicht!
 
Oben Unten