Alle Buchstaben verschwinden im OS X, Virus?

  1. grunert.ch

    grunert.ch Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2004
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Eben war ich per Safari (neueste Version) auf einer Website und wundere mich, das manche Buchstaben der Texte nicht mehr angezeigt werden. Dann stürzte MS WORD 2004 ab. Ich hatte gerade eine Datei mit vielen Sonder- und Steuerzeichen offen. Dann verschwanden auch alle Buchstaben auf dem Desktop. Selbst ein Neustart hald nichts.

    Was ist das? Könnte das ein Virus sein? Kennt einer dieses Phenomen?
     
    grunert.ch, 18.11.2004
    #1
  2. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    ???
    einzig im zusammenhang mit word 2004 fiele mir nur die möglichkeit der schriften eine...word reagiert empfindlich auf doppelt geöffnete schriften etc., geh mal hin und deaktivier sämtliche nicht benötigten schriften (schriftsammlung) - musst halt aufpassen, dass du keine systemschrift deaktivierst...vielleicht hilft du suchfunktion hier, hier gibt es bestimmt schon einen thread über systemschriften...

    ansonsten allerheilmittel rechte reparieren, finder plist löschen (beten, den guten mac streicheln, gut zu reden :( )
     
    hertzchen, 18.11.2004
    #2
  3. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    15
    [OT:] bei mir stürzt Word sowieso dauernd ab
    mindestens 3x am tag, wenn ich ne arbeit schreib´
    natürlich genau dann wenn ich ewig nimma gspeichert hab

    die exportieren Windows-feeling auf macs ;)
     
    maxi.d., 18.11.2004
    #3
  4. grunert.ch

    grunert.ch Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2004
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    Hat niemand eine genauere Idee hierzu?
     
    grunert.ch, 18.11.2004
    #4
  5. grunert.ch

    grunert.ch Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2004
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe hier zur Verdeutlichung auch noch ein Bildschirmfoto angehängt. Das ist wirklich "strange".
     

    Anhänge:

    • Picture-1.jpg
      Dateigröße:
      49,4 KB
      Aufrufe:
      156
    grunert.ch, 18.11.2004
    #5
  6. cilly

    cilly

    Ups, das sieht nach einem Finder-Bug aus. Force-Quit (command+option+esc) und anschließend Relaunch Finder.
     
    cilly, 18.11.2004
    #6
  7. grunert.ch

    grunert.ch Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2004
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    Das war leider nicht des Rätsels Lösung. Der Force-Quit konnte es eigentlich auch nicht bringen, wenn ich denn schon den Rechner hoch- und runtergefahren habe und es auch da keine Wirkung zeigte.

    Vor allem sahen die Buchstaben erst wie Buchstabesalat aus, und 5 Minuten später (wenn überhaupt) ware sie alle weg wie jetzt auf dem Screenschot.
     
    grunert.ch, 18.11.2004
    #7
  8. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    ähm, hattest du, wie oben erwänhnt die finder plist gelöscht?
    findest du unter >user>library>preferences>com.apple.finder.plist
    dann neu booten, wird beim systemstyrt neu angelegt, hat schon wunder bewirkt, wenn der finder spinnt...sieht mir nach deinem screenshot danach aus...

    und word stürzt bei mir nur ab, wenn ich keine ordnung bei meinen schriften hab, sprich doppelt installiert, aktiviert etc.

    kannst auch mal ._ut fragen, der weiß bestimmt ne antwort :)
     
    hertzchen, 18.11.2004
    #8
  9. Lynhirr

    Lynhirr

    Das ist es definitiv! Ich habe auch noch nie etwas derartiges gesehen, oder davon gehört!

    - Benutzt du ein Third-Party-Systemtool?
    - Wie schon gesagt: Schriften checken, hier die Lucuda Grande
    - eventuell ein Quarz-Fehler. System und Rechte checken
    - Lege einen neuen User an. Tritt der Fehler dort auch auf?
     
    Lynhirr, 18.11.2004
    #9
  10. Lynhirr

    Lynhirr


    Gibt es keine Alternative?
     
    Lynhirr, 18.11.2004
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Alle Buchstaben verschwinden
  1. fons
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    734
    fons
    18.04.2013
  2. Jasho
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    391
    Killerhund
    22.02.2011
  3. Sherlock Flows
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    773
    Sherlock Flows
    03.02.2010
  4. mmpf
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.359
    mmpf
    13.03.2008