Alle Addressbucheinträge verschwunden

  1. spone

    spone Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wollte grade von einer email aus Mail ein paar email kontakte in meinem addressbuch einfügen, habe dies auch getan, dann kam jedoch der ball, ging nich wieder weg.... und sowohl das addressbuch als auch mail reagierten nicht mehr. nach einem neustart waren alle meine addressbucheinträge verschwunden.... wie kann das?

    Bekomme ich die noch wieder?


    Und nebenbei eine andere Frage, wenn ich zB von einem herrn meyer einen Kontakt im addressbuch habe. Und bekomme nun eine email wo als CC. seine email steht.... wie kann ich das am leichtesten ändern? Weil ich hab eine email mit ca 20 mail addressen, aber teilweise sind die kontakte bereits in meinem Addressbuch... gibt es da eine schnelle möglichkeit?


    Danke
     
    spone, 09.08.2006
    #1
  2. Quorcork

    Quorcork MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Habe gerade genau das gleiche Problem gehabt.
    Ich versuche gerade die Daten vom .Mac Server wieder herzustellen.
    Das scheint auch geklappt zu haben, puuuuh!!!

    Böser böser böser Bug...
     
    Quorcork, 08.09.2006
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Alle Addressbucheinträge verschwunden
  1. davidrupprecht
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    191
    DoroS
    02.07.2017
  2. novesio
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    209
    TMacMini
    25.06.2017
  3. seril
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    121
    seril
    02.06.2017
  4. bat2111
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    136
    KumpelKalle
    04.05.2017
  5. hermannsmac
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    375
    DS-1955
    07.05.2017