Alle (2) Jahre wieder die gleiche Frage: Vertrag verlängern?

Diskutiere das Thema Alle (2) Jahre wieder die gleiche Frage: Vertrag verlängern? im Forum Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets. Hallo Leute, ich habe einen Telekom-Mobilfunk Vertrag mit Handy (iPhone 6s), der dieser Tage ausläuft. Und so stellt sich für mich, wie...

  1. Lindenbuch

    Lindenbuch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    13.06.2014
    Hallo Leute, ich habe einen Telekom-Mobilfunk Vertrag mit Handy (iPhone 6s), der dieser Tage ausläuft. Und so stellt sich für mich, wie alle zwei Jahre wieder, die Frage: Was tun?
    a) Vertrag verlängern ohne Handy (ist ja abbezahlt durch alten Vertrag)? Vorteil geringere monatliche Kosten. Aber: Wie lange hält das 6s wohl noch durch und wie lange wird es noch supportet?
    b) Vertrag verlängern mit iPhone 8 bzw. X?
    Früher galt ´mal die Devise: Vertrag ohne Handy wählen und Handy extra kaufen.
    Gilt das heute (2018) auch noch?
    Was würdet Ihr raten?
     
  2. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.491
    Zustimmungen:
    2.703
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Das kommt auch ein wenig auf das an, was dein Vertrag so alles beinhalten soll. ;)

    In meinem Bekanntenkreis kommen vielen Mitmenschen mit einem Prepaid-Tarif für unter 10 € / monatlich aus.

    Für mich ist das nix, aber solltest du dir mal überlegen.
     
  3. Lindenbuch

    Lindenbuch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    13.06.2014
    Hallo ekki161, danke für Deine Antwort. Habe ich durchaus schon hin und wieder überlegt, aber ich brauche eine Flatrate bei meinem Einsatz.
     
  4. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.491
    Zustimmungen:
    2.703
    Mitglied seit:
    29.06.2007
  5. Elebato

    Elebato Mitglied

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    200
    Mitglied seit:
    03.04.2017
    Ich habe bisher meine Veträge immer fristgerecht vorher gekündigt, mit dem Resultat, dass mir von meinem Anbieter - vorher E-Plus, jetzt o2 - immer ein Angebot zur Vetragsverlängerung gemacht wurde, das von den monatlichen Kosten ca. 50% günstiger war als die veröffentlichten Kosten für den gleichen Tarif.

    Ob sich dazu ein Handy lohnt - da muss man halt alle Angebote vergleichen, ob es vom Provider günstiger ist als normal gekauft.
     
  6. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.491
    Zustimmungen:
    2.703
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Genau, nach Kündigung hat man in aller Regel ziemlich gute 'Karten' auf einen recht günstigen Tarif. ;)
     
  7. CyberTom

    CyberTom unregistriert

    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    471
    Mitglied seit:
    29.03.2017
    Wie viele Stunden telefonierst du? Mehr als 300 Minuten/Monat? Wie viel Datenvolumen? Welches Netz ist für dich am Besten (es gibt nicht das beste Netz, wobei D1/D2 oft die bessere Abdeckung haben)?
     
  8. Peacekeeper

    Peacekeeper Mitglied

    Beiträge:
    7.241
    Zustimmungen:
    407
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Bei der Telekom ist 24x Handyzuschlag plus der Einmalpreis in der Regel etwas weniger als der Listenpreis der iPhones.
    Ich habe dennoch einen Vertrag ohne Handy, da ich dann zeitlich völlig frei ein anderes iPhone kaufen kann. Welchen Tarif hast du denn aktuell? Dann kann man auch mal Alternativen raussuchen.

    In deinem Fall würde ich, falls du nicht Lust auf ein neues iPhone hast, das 6S behalten und ggf. mal bei Gelegenheit einen neuen Akku bei Apple einsetzen lassen falls die Kapazität abnimmt. Das kostet bis einschließlich Dezember 2018 nur 29€.
     
  9. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.958
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    970
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Boah - und wie aktuell das Thema auch noch ist:D
     
  10. orcymmot

    orcymmot Mitglied

    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    973
    Mitglied seit:
    25.10.2013
    Dafür sind die reinen Tarifpreise teilweise ziemlich überzogen was Preis/Leistung angeht. Aus diesem Grund würde ich deiner Argumentation widersprechen, auch wenn es auf den ersten Blick so aussehen mag.
     
  11. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    7.936
    Zustimmungen:
    2.338
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Wie das bei der Telekom aussieht weiss ich nicht, aber für mich gilt ganz klar: Mit Gerät und Vertrag separat gekauft, fahr ich günstiger.
    Du kannst ja ganz einfach durchrechnen, wie viel du pro Monat mehr bezahlst bei Vertrag mit Handy (x24) und dann vergleichst du, ob dieses Produkt grösser oder kleiner als die beim Gerät+Vertrag "gesparte" Summe, im Verleich zum Separatkauf, ausfällt. :)

    PS: Beispielsweise hab' ich mir ein iPhone SE 128GB gekauft und nutze das für CHF 29.-/Mt. mit einem All-Inc.-Vertrag (ohne Drosselung) & 200MB Roaming in der EU. Hätte ich den Vertrag mit Gerät gekauft, hätt der 59.-/Mt. gekostet; und das Gerät wäre deutlich weniger als die "gesparten" CHF 360.- (12x30.-) günstiger gewesen in der Kombination.
     
  12. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.136
    Zustimmungen:
    4.554
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Es gibt nur einen Rat.

    Kündigen und die kommen auf dich zu um dich zu umgarnen!
     
  13. Mankind75

    Mankind75 Mitglied

    Beiträge:
    1.938
    Zustimmungen:
    408
    Mitglied seit:
    28.06.2005
    Prepaid Allnet-Flats gibt es bei der Telekom auch: 24,95 Euro und dann wohl für 28 Tage.
     
  14. lars_munich

    lars_munich Mitglied

    Beiträge:
    5.647
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.532
    Mitglied seit:
    11.01.2007
    Congstar ist mittlerweile leider ein No-Go. Sie bieten kein LTE und die Telekom schaltet immer mehr 3G Basisstationen ab. Und mit EDGE kann man nicht surfen.
     
  15. Peacekeeper

    Peacekeeper Mitglied

    Beiträge:
    7.241
    Zustimmungen:
    407
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Naja, kommt darauf an ob die Netzqualität einem den Preis wert ist. Mir ist es das, aber das muss natürlich jeder für sich entscheiden.

    Ich hatte beim Threadstarter jetzt eher das Gefühl es geht ihm um die Frage Tarif mit Handy oder nicht, nicht um Telekom an sich.
     
  16. Lindenbuch

    Lindenbuch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    13.06.2014
    Hallo Peacekeeper, Du hast mich richtig verstanden: Netzqualität ist mir wichtig (u.a. wegen Empfang in meiner Wohngegend)!
    Die Kernfrage ist tatsächlich: Mit Handy oder nicht? Habe schon hin- und hergerechnet: Verlängere ich meinen Tarif ohne Handy spare ich auf 2 Jahre 480 €.
    Das kommt etwa aber auch heraus, wenn ich mein Telekom-Angebot für das 8s/X mit dem regulären Verkaufspreis gegenrechne!?:confused:
    Und dann das mit dem 6s: a) siehe Anfangspost und
    b) ggf. könnte ich das dann auch verkaufen, sollt wohl in der Bucht mit Zubehör noch gut 250-300 € bringen... .
     
  17. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.491
    Zustimmungen:
    2.703
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Für 'Vieltelefonierer' und 'Wenigsurfer' (je nach Wohn-/Standort) dennoch brauchbar. ;)

    Congstar war auch mehr als Beispiel anstatt 'Empfehlung' gemeint. Hätte ich halt deutlicher schreiben sollen. ;)

    Deswegen soll sich der TE in Sachen seines Bedarfes halt auch Gedanken machen.
     
  18. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.491
    Zustimmungen:
    2.703
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Genau. Und deshalb bleibt im Ergebnis der wesentliche Vorteil bei Prepaidtarifen die kurze Kündigungsfrist mit gleichzeitig eben oft auch 'schlechterem' Netz. ;)
     
  19. Peacekeeper

    Peacekeeper Mitglied

    Beiträge:
    7.241
    Zustimmungen:
    407
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Das ist was ich meinte, in der Regel ist das kostenneutral auf 2 Jahre gerechnet. Die Zeit der vom Betreiber subventionierten Handies ist größtenteils vorbei. Im Bestfall ist es eine 0% Finanzierung auf 2 Jahre (+- ein paar Euro).

    Aus dem Grund zahle ich keinen Handyzuschlag und kann mir, wann immer es mir gefällt, ein neues iPhone kaufen, egal wann sich mein Vertrag verlängert.
     
  20. Lindenbuch

    Lindenbuch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    13.06.2014
    :)
    Hallo Peacekeeper, danke für Deinen Beitrag und allen anderen für ihre Beiträge! Ihr habt mir weitergeholfen: Ich werde mein "olles" 6s behalten und auf eine Vertragsverlängerung "ohne" umstellen. Wie ich im Netz heute recherchiert habe, spare ich im Vergleich zu meinem alten Tarif rund 20 € im Monat und habe dazu mehr Leistung (Volumen, gratis Netze, etc.) Ich hoffe, dass mein 6s noch möglichst lange "funzt", denn im Grunde tut es das, was ich brauche und wenn ich regelmäßig sichere (schwöre ich!), dann sollte ein Umstieg auf ein Nachfolgegerät im Katastrophenfall auch kein Problem sein!
    Außerdem sollte man ja im Sinne des Umweltschutzes Resourcen schonen! In diesem Sinne:)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Jungfreulicher Handynutzer hat ne Frage! Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 29.03.2016
Frage zu EPUB-Format - Seitenzahlen? Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 23.08.2015
Frage zu iphone - Speicherverwaltung Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 07.08.2015
Frage zu Sony Ericsson Design Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets 16.05.2010
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...