alias von gelöschter datei entfernen? wie denn bloß?

  1. airborn647

    airborn647 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    hallöchen,

    ich hab in meiner finderleister einen ordner hinzufügen wollen, das ging allerdings nicht so richtig. dann hab ich an einer anderen stelle einen ordner erstellt und wollte ihn in die finderleiste verschieben. dummerweise hab ich aber nur ein alias von dem ordner erstellt und dann unwissenderweise das original gelöscht.

    mit dem alias kann ich jetzt natürlich nichts mehr anfangen und würd es gern löschen. dummerweise bekomm ich aber in dem moment wo ich auf das alias klicke immer gleich eine fehlermeldung, dass das original nicht mehr vorhanden ist. so kann ich es löschen...

    kann mir da jemand helfen???

    vielen dank!!!!!
     
    airborn647, 27.11.2004
  2. noreboots

    norebootsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    Über die Shell lässt sich der Alias sicherlich löschen :D
     
    noreboots, 27.11.2004
  3. Sergeant Pepper

    Sergeant PepperMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2004
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise erscheint beim klicken auf ein verwaistes Alias ein Fenster mit der Möglichkeit das Alias zu löschen oder erneut zuzuweisen.

    Notfalls mithilfe eines Tools wie Delete It! versuchen.
     
    Sergeant Pepper, 27.11.2004
  4. Lynhirr

    Lynhirr

    Was ist mit Rechtsklick (ctrl-Klick)?
     
    Lynhirr, 27.11.2004
  5. airborn647

    airborn647 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    rechtsklick geht leider genauso wenig wie mit links....ich werd mal des delete it probieren, danke!

    löschen über die shell? how the hell does that work?

    Gruß!
     
    airborn647, 28.11.2004
  6. dylan

    dylanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Starte mal das Terminal und gib das hier ein:


    Code:
    man rm
     
    dylan, 28.11.2004
  7. noreboots

    norebootsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    deswegen sagte ich gleich du sollst es auf der Komandozeile erledigen, dann wärst jetzt schon fertig :D

    also du öffnest das Programm "Terminal" wechselst in das Verzeichnis in dem der Alias liegt, mit rm "Dateiname" lässt sich der Übeltäter dann löschen :cool:
     
    noreboots, 28.11.2004
  8. airborn647

    airborn647 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    hehe, herzlichen dank für Eure tips!

    allerdings hab ich am ende feststellen müssen, dass wir alle den wald vor lauter bäumen nicht gesehen haben. gelöst habe ich das problem am ende, indem ich einen neuen ordner (mit dem gleichen namen wie das alias) erstellt und dann in den papierkorb verschoben habe. dann ließ sich das alias auch löschen, weil es "dachte", dass der zielordner wieder da war... ;-)

    gruß,

    D
     
    airborn647, 28.11.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - alias gelöschter datei
  1. yew
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    141
  2. Plebejer
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    259
    oneOeight
    26.12.2016
  3. antontönli
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    357
    antontönli
    09.11.2016
  4. SebMac
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    180
    Porschinger
    25.10.2016
  5. Herr Keuner
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    213